Lebensberatung für Menschen ab 16 Jahren

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Evangelische Lebensberatungsstelle
für Einzelne, Paare und Familien

Wir sind für Sie da

  • für Sie ganz allein – wenn Sie zum Beispiel Fragen an Ihr Leben haben
  • für Sie als Paar – bei Schwierigkeiten in der Partnerschaft empfehlen wir, dass beide Partner in die Beratung kommen
  • für Sie als Eltern – wenn sie Stärkung in Erziehungsfragen brauchen
  • für Sie in Ihrem Familiensystem – wenn es Probleme zwischen einzelnen oder mehreren Familienmitgliedern gibt, oder wenn sich Ihre Familie neu zusammengesetzt hat.
  • für Sie als ehrenamtlichen Menschen – wenn Sie mal über Ihr Engagement im geschützten Rahmen reden möchten

Sie können sich an uns wenden

  • wenn sich Probleme anbahnen
  • wenn Krisen bestehen
  • wenn Sie nachträglich eine Situation verstehen wollen
  • wenn Sie Fragen an den Sinn des Lebens haben

Für Probleme und Schwierigkeiten gibt es keine fertigen Lösungen 

  • Wir hören zu
  • Wir überlegen mit Ihnen
  • Wir arbeiten gemeinsam an einer Lösung
  • Wir begleiten Sie ein Stück auf der Suche nach neuen Wegen

Eine Beratung ist

  • freiwillig
  • konfessionsungebunden
  • steht jedem Menschen offen

Kosten:
Bei Beratungsbeginn wird eine vom Einkommen abhängige Kostenbeteiligung vereinbart. Grundsätzlich gilt: Am Geld soll es nicht scheitern.

Darüberhinaus freuen wir uns über jede Spende

Unsere IBAN-Kontonr. lautet: DE15258501100042024950,
Verwendungszweck: Lebensberatungsstelle, HHST 2340-1700

Unsere Mitarbeiterinnen

  • haben anerkannte Ausbildungen absolviert
  • bilden sich regelmäßig fort und
  • sind zur Verschwiegenheit verpflichtet

Team der Beratungsstelle
T. Kruse, S. Neumann-Schulz, S. Schier

Beratungstermine nach vorheriger Vereinbarung

Kontakt

Ev. Lebensberatungsstelle für Einzelne, Paare und Familien

St. Georgshof 2
29439 Lüchow

Fon: 05841 – 3501 (der AB wird Mo. – Fr. abgehört)
Fax: 05841 – 3502

Sie  erreichen uns  persönlich zu den Bürozeiten:
Montags bis Mittwochs von 8.30 – 11.30 Uhr
Donnerstags von 13.30 – 14.30 Uhr

Leitung: Theda Kruse