Kalender

Aug
29
Do
Ev. Akademie: Praxis-Schulung für Baubeauftrgate und Küsterinnen und Küster der Region West @ Ev. Kirche in Clenze
Aug 29 um 17:00 – 19:00

Die Treffen beginnen und 17.00 Uhr in der jeweiligen Kirche, Ende ist gegen 19.00 Uhr.
Wenn Sie besser an einem Termin einer anderen Region teilnehmen können, kommen Sie einfach dorthin. Zur besseren Planung bitte ich um Ihre Anmeldung bis zum 22. August.
Die Leitung übernimmt Christian Lutz, Gebäudemanagement im Kirchenkreis.
Bei den jährlichen Baubegehungen durch den Kirchenvorstand und alle 3 Jahre mit dem Amt für Bau- und Kunstpflege (ABK) wird genau geschaut, ob Gebäude, Technik und das Drumherum (z.B. Wege, Bäume) in Ordnung sind oder ob es Handlungsbedarf gibt.
Was dabei zu beachten ist, werden wir gemeinsam mit Ihnen als Baubeauftragte/r bzw. Küster*in am praktischen Beispiel – an vier unserer Kirchen – erkunden und besprechen. Geplant sind ein ca. halbstündiger Rundgang mit Besichtigung der Gebäude und eine anschließende Diskussion bzw. Ergänzung durch Unterlagen / Fotos / Berichte.
In unserer vergangenen Küsterschulung zu Heizen/ Lüften und Energiethemen gab es neben technischen Fragen (z.B. zu Heizungsregelung, Luftfeuchte) auch Fragen zur Organisation von z.B. Wartungsaufgaben, Zuständigkeiten und Wegen, wie Mängel gemeldet und behoben werden.
Auch dazu werden wir Sie gerne genauer informieren und Ihre Anregungen in die tägliche Arbeit mitnehmen.
Die Termine wurden von uns bewusst so gelegt, dass sie als Vorbereitung der Baubegehungen mit dem ABK genutzt werden können, die voraussichtlich im September in unserem Kirchenkreis stattfinden werden.

Sep
3
Di
Ev. Akademie: Praxis-Schulung der Baubeauftragten und Küsterinnen und Küster der Region Ost @ Ev. Kirche in Trebel
Sep 3 um 17:00 – 19:00

Die Treffen beginnen und 17.00 Uhr in der jeweiligen Kirche, Ende ist gegen 19.00 Uhr.
Wenn Sie besser an einem Termin einer anderen Region teilnehmen können, kommen Sie einfach dorthin. Zur besseren Planung bitte ich um Ihre Anmeldung bis zum 22. August.
Die Leitung übernimmt Christian Lutz, Gebäudemanagement im Kirchenkreis.
Bei den jährlichen Baubegehungen durch den Kirchenvorstand und alle 3 Jahre mit dem Amt für Bau- und Kunstpflege (ABK) wird genau geschaut, ob Gebäude, Technik und das Drumherum (z.B. Wege, Bäume) in Ordnung sind oder ob es Handlungsbedarf gibt.
Was dabei zu beachten ist, werden wir gemeinsam mit Ihnen als Baubeauftragte/r bzw. Küster*in am praktischen Beispiel – an vier unserer Kirchen – erkunden und besprechen. Geplant sind ein ca. halbstündiger Rundgang mit Besichtigung der Gebäude und eine anschließende Diskussion bzw. Ergänzung durch Unterlagen / Fotos / Berichte.
In unserer vergangenen Küsterschulung zu Heizen/ Lüften und Energiethemen gab es neben technischen Fragen (z.B. zu Heizungsregelung, Luftfeuchte) auch Fragen zur Organisation von z.B. Wartungsaufgaben, Zuständigkeiten und Wegen, wie Mängel gemeldet und behoben werden.
Auch dazu werden wir Sie gerne genauer informieren und Ihre Anregungen in die tägliche Arbeit mitnehmen.
Die Termine wurden von uns bewusst so gelegt, dass sie als Vorbereitung der Baubegehungen mit dem ABK genutzt werden können, die voraussichtlich im September in unserem Kirchenkreis stattfinden werden.

Sep
4
Mi
Ev. Akademie: Praxis-Schulung für Baubeauftragte und Küsterinnen und Küster der Regionen Mitte und Nord @ Ev. Kirche Dannenberg
Sep 4 um 17:00 – 19:00

Die Treffen beginnen und 17.00 Uhr in der jeweiligen Kirche, Ende ist gegen 19.00 Uhr.
Wenn Sie besser an einem Termin einer anderen Region teilnehmen können, kommen Sie einfach dorthin. Zur besseren Planung bitte ich um Ihre Anmeldung bis zum 22. August.
Die Leitung übernimmt Christian Lutz, Gebäudemanagement im Kirchenkreis.
Bei den jährlichen Baubegehungen durch den Kirchenvorstand und alle 3 Jahre mit dem Amt für Bau- und Kunstpflege (ABK) wird genau geschaut, ob Gebäude, Technik und das Drumherum (z.B. Wege, Bäume) in Ordnung sind oder ob es Handlungsbedarf gibt.
Was dabei zu beachten ist, werden wir gemeinsam mit Ihnen als Baubeauftragte/r bzw. Küster*in am praktischen Beispiel – an vier unserer Kirchen – erkunden und besprechen. Geplant sind ein ca. halbstündiger Rundgang mit Besichtigung der Gebäude und eine anschließende Diskussion bzw. Ergänzung durch Unterlagen / Fotos / Berichte.
In unserer vergangenen Küsterschulung zu Heizen/ Lüften und Energiethemen gab es neben technischen Fragen (z.B. zu Heizungsregelung, Luftfeuchte) auch Fragen zur Organisation von z.B. Wartungsaufgaben, Zuständigkeiten und Wegen, wie Mängel gemeldet und behoben werden.
Auch dazu werden wir Sie gerne genauer informieren und Ihre Anregungen in die tägliche Arbeit mitnehmen.
Die Termine wurden von uns bewusst so gelegt, dass sie als Vorbereitung der Baubegehungen mit dem ABK genutzt werden können, die voraussichtlich im September in unserem Kirchenkreis stattfinden werden.