Kalender

Apr
15
Mi
Ev. Akademie: Verschoben @ Ev. Gemeindehaus in Wustrow
Apr 15 um 14:30 – 18:15

Die Veranstaltung kann wegen der Corona-Pandemie nicht wie geplant stattfinden. In jedem Fall wird zu anderer Zeit wieder zum Thema eingeladen.

Leben in einer Welt!
Was bedeutet fair? Was ist nachhaltig?

Eine Fortbildung und Informationsveranstaltung für Interessierte
und Mitarbeitende in den Eine-Welt-Läden

Die Arbeit im Weltladen ist anspruchsvoll – das macht sie interessant und spannend.
Die Vielfalt der Produkte und Handelspartner*innen und aktuelle Entwicklungen laden dazu ein, Fairen Handel immer wieder neu kennenzulernen und zu verstehen und sich auf dem Markt zu orientieren.

Wir wollen uns mit folgenden Fragen beschäftigen:

  • Bio & fair: Welche wichtigen Siegel gibt es?
  • Warum gibt es faire Produkte im Discounter?
  • Wie nachhaltig ist Palmöl?
  • …und wie erkläre ich das alles meinen Kund*innen?

Wer mag, kann gerne schon ab 14.30 Uhr kommen, um von der Referentin Ideen zur Warenpräsentation zu erhalten oder individuelle Fragen rund um die Produktpalette zu klären.
Leitung: Frau Katharina Utzolino, GEPA Hamburg

Bitte melden Sie sich über die Ev. Akademie bis zum 2.4.20 an.

Apr
18
Sa
ABGESAGT: Di Chuzpenics – Klesmer aus Kiel @ Kirche Riebrau
Apr 18 um 19:30 – 21:00

Leider abgesagt wegen der Corona-Epidemie:

DI CHUZPENICS – Klesmer aus Kiel
Konzert inRiebrau, 18. April 19:30Uhr
Lieder über Liebe, Armut und so manchen Tunichtgut, Tänze voll schwelgender Wehmut und schelmischem Übermut: Klesmer-Musik lebt da, wo Menschen sind -im alten jüdischen Zentrum Krakau ebenso wie im Waschsalon nebenan.
Oboe, Geige und Akkordeon sind rasch ausgepackt und geben sich unverstärkt ein Stelldichein mit dem Gesang. “Di Chuzpenics”trifft man munter musizierend, unbekümmert auf Parkett und unter Kronleuchtern oder in eine Sofaecke gequetscht zu später Stunde.
“Di Chuzpenics” spielen jiddische Musik in ihrer ganzen Bandbreite und Bodenständigkeit.
Vielfältiger Klesmer ohne Klarinette!
Di Chuzpenics sind: Martin W. Luth -Lead-Gesang / Jule Schwarz -Geige, Gesang / Christine v. Bülow -Oboe, Englischhorn, Gesang / Martin Quetsche -Akkordeon, Gesang
Konzerttermin:Kirche Riebrau, 18. April, 19:30 Uhr
Eintritt 10€ / erm. 8€
Apr
28
Di
Ev. Akademie: Diakoniebeauftragte – und nun? @ Ev. Kirche in Plate
Apr 28 um 18:30 – 20:30

‚Diakoniebeauftragte – und nun?‘
Meine diakonische Brille scharf stellen…

Ein Vernetzungstreffen für Diakoniebeauftragte der Kirchengemeinden und für interessierte Gemeindeglieder und Kirchenvorstände

Wie kann Diakonie in der Kirchengemeinde aussehen?
Wofür schlägt mein diakonisches Herz?
Wie achten wir in der Gemeinde darauf, niemanden auszugrenzen?
Wofür verwenden wir die Diakoniekollekten?

Diese und weitere Fragen werden uns bei diesem Zusammentreffen beschäftigen. Durch Informationen, im Gespräch miteinander und in kleinen Gruppenarbeiten gibt es Gelegenheit, den eigenen Blick für diakonische Fragen zu schärfen. Beispiele aus verschiedenen Gemeinden sollen auch ganz praktische Anregungen für die eigene Gemeindearbeit geben.
Bei einem kleinen Imbiss gibt es Zeit, sich näher kennenzulernen und voneinander zu erfahren.

Leitung: Diakonieausschuss des Kirchenkreistages
Bitte melden Sie sich über die Ev. Akademie bis zum 21.4.20 an.