Kalender

Aug
23
Fr
KulturKirche: ZeitRäume – Tango: Leidenschaft und Hingabe @ St.-Johannis-Kirche Dannenberg
Aug 23 um 19:00

Konzert und Tanz und Lebensart
Trio Harmonica Classica
Gaby und Wolfgang Becker

Das Trio Harmonica Classica aus Hannover, 1994 gegründet von Monika Swiechowicz und Krysztof Gadzina haben musikalisch eine große Vorliebe für den Tango Nuevo und besonders die Musik von Astor Piazolla. Auf ihre eigene Weise interpretieren und inszenieren sie diese Musik.
Haben Sie schon einmal einen Tango auf einer Kirchenorgel gespielt gehört?

Es tanzen Gaby und Wolfgang Becker aus Jameln. Haben Sie schon mal Tango in der Kirche gesehen?

Eintritt frei

Aug
29
Do
Ev. Akademie: Praxis-Schulung für Baubeauftrgate und Küsterinnen und Küster der Region West @ Ev. Kirche in Clenze
Aug 29 um 17:00 – 19:00

Die Treffen beginnen und 17.00 Uhr in der jeweiligen Kirche, Ende ist gegen 19.00 Uhr.
Wenn Sie besser an einem Termin einer anderen Region teilnehmen können, kommen Sie einfach dorthin. Zur besseren Planung bitte ich um Ihre Anmeldung bis zum 22. August.
Die Leitung übernimmt Christian Lutz, Gebäudemanagement im Kirchenkreis.
Bei den jährlichen Baubegehungen durch den Kirchenvorstand und alle 3 Jahre mit dem Amt für Bau- und Kunstpflege (ABK) wird genau geschaut, ob Gebäude, Technik und das Drumherum (z.B. Wege, Bäume) in Ordnung sind oder ob es Handlungsbedarf gibt.
Was dabei zu beachten ist, werden wir gemeinsam mit Ihnen als Baubeauftragte/r bzw. Küster*in am praktischen Beispiel – an vier unserer Kirchen – erkunden und besprechen. Geplant sind ein ca. halbstündiger Rundgang mit Besichtigung der Gebäude und eine anschließende Diskussion bzw. Ergänzung durch Unterlagen / Fotos / Berichte.
In unserer vergangenen Küsterschulung zu Heizen/ Lüften und Energiethemen gab es neben technischen Fragen (z.B. zu Heizungsregelung, Luftfeuchte) auch Fragen zur Organisation von z.B. Wartungsaufgaben, Zuständigkeiten und Wegen, wie Mängel gemeldet und behoben werden.
Auch dazu werden wir Sie gerne genauer informieren und Ihre Anregungen in die tägliche Arbeit mitnehmen.
Die Termine wurden von uns bewusst so gelegt, dass sie als Vorbereitung der Baubegehungen mit dem ABK genutzt werden können, die voraussichtlich im September in unserem Kirchenkreis stattfinden werden.

Sep
2
Mo
Zeit zu zweit – ein Abend für Paare @ Mehrgenerationenhaus "Allerlüd"
Sep 2 um 19:30 – 21:30
Sep
3
Di
Ev. Akademie: Praxis-Schulung der Baubeauftragten und Küsterinnen und Küster der Region Ost @ Ev. Kirche in Trebel
Sep 3 um 17:00 – 19:00

Die Treffen beginnen und 17.00 Uhr in der jeweiligen Kirche, Ende ist gegen 19.00 Uhr.
Wenn Sie besser an einem Termin einer anderen Region teilnehmen können, kommen Sie einfach dorthin. Zur besseren Planung bitte ich um Ihre Anmeldung bis zum 22. August.
Die Leitung übernimmt Christian Lutz, Gebäudemanagement im Kirchenkreis.
Bei den jährlichen Baubegehungen durch den Kirchenvorstand und alle 3 Jahre mit dem Amt für Bau- und Kunstpflege (ABK) wird genau geschaut, ob Gebäude, Technik und das Drumherum (z.B. Wege, Bäume) in Ordnung sind oder ob es Handlungsbedarf gibt.
Was dabei zu beachten ist, werden wir gemeinsam mit Ihnen als Baubeauftragte/r bzw. Küster*in am praktischen Beispiel – an vier unserer Kirchen – erkunden und besprechen. Geplant sind ein ca. halbstündiger Rundgang mit Besichtigung der Gebäude und eine anschließende Diskussion bzw. Ergänzung durch Unterlagen / Fotos / Berichte.
In unserer vergangenen Küsterschulung zu Heizen/ Lüften und Energiethemen gab es neben technischen Fragen (z.B. zu Heizungsregelung, Luftfeuchte) auch Fragen zur Organisation von z.B. Wartungsaufgaben, Zuständigkeiten und Wegen, wie Mängel gemeldet und behoben werden.
Auch dazu werden wir Sie gerne genauer informieren und Ihre Anregungen in die tägliche Arbeit mitnehmen.
Die Termine wurden von uns bewusst so gelegt, dass sie als Vorbereitung der Baubegehungen mit dem ABK genutzt werden können, die voraussichtlich im September in unserem Kirchenkreis stattfinden werden.

Sep
4
Mi
Ev. Akademie: Praxis-Schulung für Baubeauftragte und Küsterinnen und Küster der Regionen Mitte und Nord @ Ev. Kirche Dannenberg
Sep 4 um 17:00 – 19:00

Die Treffen beginnen und 17.00 Uhr in der jeweiligen Kirche, Ende ist gegen 19.00 Uhr.
Wenn Sie besser an einem Termin einer anderen Region teilnehmen können, kommen Sie einfach dorthin. Zur besseren Planung bitte ich um Ihre Anmeldung bis zum 22. August.
Die Leitung übernimmt Christian Lutz, Gebäudemanagement im Kirchenkreis.
Bei den jährlichen Baubegehungen durch den Kirchenvorstand und alle 3 Jahre mit dem Amt für Bau- und Kunstpflege (ABK) wird genau geschaut, ob Gebäude, Technik und das Drumherum (z.B. Wege, Bäume) in Ordnung sind oder ob es Handlungsbedarf gibt.
Was dabei zu beachten ist, werden wir gemeinsam mit Ihnen als Baubeauftragte/r bzw. Küster*in am praktischen Beispiel – an vier unserer Kirchen – erkunden und besprechen. Geplant sind ein ca. halbstündiger Rundgang mit Besichtigung der Gebäude und eine anschließende Diskussion bzw. Ergänzung durch Unterlagen / Fotos / Berichte.
In unserer vergangenen Küsterschulung zu Heizen/ Lüften und Energiethemen gab es neben technischen Fragen (z.B. zu Heizungsregelung, Luftfeuchte) auch Fragen zur Organisation von z.B. Wartungsaufgaben, Zuständigkeiten und Wegen, wie Mängel gemeldet und behoben werden.
Auch dazu werden wir Sie gerne genauer informieren und Ihre Anregungen in die tägliche Arbeit mitnehmen.
Die Termine wurden von uns bewusst so gelegt, dass sie als Vorbereitung der Baubegehungen mit dem ABK genutzt werden können, die voraussichtlich im September in unserem Kirchenkreis stattfinden werden.

Sep
10
Di
Ev. Akademie: Kirchenasyl in der Kirchengemeinde @ Ev. Gemeindehaus Lüchow
Sep 10 um 19:00 – 20:30

Informations- und Gesprächsabend für Interessierte und Kirchenvorstände

Immer wieder werden Kirchengemeinden angefragt, ob sie in einem Notfall Kirchenasyl gewähren können. Unter öffentlichem Druck und unter Zeitdruck lässt sich schwer eine Entscheidung treffen.
Dieser Abend soll dazu verhelfen, sich frühzeitig und in Ruhe mit dem Kirchenasyl zu beschäftigen, um bei Bedarf angemessen reagieren zu können.

Um einen ersten Überblick in die rechtliche Materie zu erhalten, wird Frau Böttger eine Einführung geben. Sie ist Ansprechperson der hannoverschen Landeskirche gegenüber dem Bundesamt für Migration und Flüchtlinge (BAMF).

Die Kirchengemeinden Lüchow und Hitzacker haben in der Vergangenheit eigene Erfahrungen mit dem Gewähren von Kirchenasyl gesammelt und werden berichten.

Interessierte können an diesem Abend sowohl ihre Fragen zur rechtlichen Situation klären als auch Informationen erhalten, wie eine konkrete Hilfe in der Kirchengemeinde gegeben werden kann.

Sep
12
Do
Ev. Akademie: Kurz erklärt: Das Ev. Erklär-Werk @ Ev. Gemeindehaus in Dannenberg
Sep 12 um 19:30 – 21:00

Ein Informationsabend für Kirchenvorsteherinnen und Kirchenvorsteher

Das Ev. Erklär-Werk ist eine neue Einrichtung in unserem Kirchenkreis.
Welche Aufgabe hat das Erklär-Werk?
Was bietet Frau Runge als Ansprechpartnerin an?
Mit welchen Anfragen kann man sich an sie wenden?
Wie arbeiten Kirchenvorstand und Erklär-Werk zusammen?

An diesem Abend wird Frau Runge ihr Angebot anschaulich vorstellen und schon von ersten Projekten berichten.
Die Teilnehmenden erhalten einen Überblick und können sich direkt mit ihren Fragen und Ideen an Frau Runge wenden.

Sep
26
Do
Ev. Akademie: Mitarbeit im Besuchsdienst – eine Aufgabe für mich? @ Ev. Gemeindehaus Lüchow
Sep 26 um 19:00 – 20:30

Ein Informationsabend für Interessierte an der Besuchsdienstarbeit
und für Kirchenvorstände

‚In der Nachbargemeinde gibt es schon einen Besuchsdienst und wir möchten diese Aufgabe in unserer Gemeinde auch in den Blick nehmen.‘
‚Ich habe von einer Bekannten gehört, dass sie in ihrer Gemeinde gerne  Besuche macht und diesen Dienst als große Bereicherung empfindet.‘
‚Ich würde gerne eine solche Aufgabe übernehmen, aber bin ich dafür geeignet? Wie werde ich denn auf die Besuche vorbereitet? Was muss ich wissen?‘

Diese oder ähnlich Fragen haben auch Sie? Vielleicht wurden Sie schon persönlich angesprochen, ob Sie mitarbeiten möchten?
Wenn Sie sich mit dem Gedanken tragen, in der Gemeinde Geburtstagsbesuche oder Krankenbesuche anzubieten, wollen Sie sich in Ruhe dafür entscheiden können. Sie möchten im Vorfeld wissen, was auf Sie zukommt und wie Sie sich in einem Team vorbereiten und fortbilden können.
Auch ein Kirchenvorstand, der die Besuchsdienstarbeit in der Gemeinde mitträgt, hat Fragen oder möchte eine Orientierung, wie er ehrenamtliche Mitarbeitende gut begleiten und in dieser Arbeit unterstützen kann.
Dieser Informationsabend lädt dazu ein, sich ein Bild über die Besuchsdienstarbeit zu machen.
Eine Grundschulung für neue Mitarbeitende ist für den November geplant.
Die Leitung hat Ilka Tatge, Beauftragte für den Besuchsdienst im Kirchenkreis Lüneburg

Zeit zu zweit – vier Abende für Paare @ Ev. Gemeindehaus in Plate
Sep 26 um 19:30 – Nov 28 um 22:00

Wenn wir verliebt sind ist, fühlt sich das Leben leicht an. Man hat sich Vieles zu erzählen und Alles scheint einfach. Wenn aus einem Liebespaar ein Lebenspaar geworden ist, hat man eine ganz vertraute Bindung und trotzdem kann es schwer werden, wirklich im Gespräch zu bleiben. Dafür gibt es viele Gründe.

Wir möchten Ihnen vier Abende ermöglichen, bei denen Sie sich erneut wahrnehmen und miteinander – vielleicht auch mal ganz anders – ins Gespräch kommen können.

Und das sind die Themen:

am 26.09.2019     Miteinander in Kontakt kommen

am 24.10.2019      Miteinander im Gespräch bleiben”

am 14.11.2019        “Fragen können wie Küsse schmecken” – zu zweit positive
Gesprächserfahrungen machen

am 28.11.2019       Als Paar für sich sorgen braucht Zeit und Mut
und einen festen Willen für “Zeit zu zweit”

Wir laden Sie herzlich ein

Theda Kruse, Ehe- und Lebensberaterin
und
Ingrid Holst, Gleichstellungsbeauftragte der SG Lüchow

Anmeldeschluss ist der 12. 09.2019