Kirchenkreisvorstand

Der Kirchenkreisvorstand (KKV) ist das geschäftsführende Gremium des Kirchenkreises. Die Sitzungen werden in der Regel vom Superintendenten geleitet, der qua Amt Mitglied und Vorsitzender des KKV ist. Die übrigen Mitglieder werden vom Kirchenkreistag (KKT) für die Dauer einer Wahlperiode (6 Jahre) gewählt.

Außerdem nehmen ein Mitglied der Mitarbeitervertretung, der Vorsitzende oder der stellvertretende Vorsitzende des KKT und die Synodalen aus dem Kirchenkreis Lüchow-Dannenberg sowie der Leiter des Kirchenkreisamtes (KKA) beratend an den Sitzungen des KKV teil.

Zur Zeit hat der Kirchenkreisvorstand folgende Mitglieder:

  • Superintendent Propst Wichert-von Holten (Vorsitzender)
  • Frau Martina Meyer (stellvertretende Vorsitzende)
  • Frau Christa Dierks
  • Herr Manfred Ebeling
  • Pastor Michael Gierow
  • Herr Willi Kattau
  • Pastor Klaus-Markus Kühnel
  • Herr Rainer Künne-Rosien
  • Pastor  Andreas Wehen
  • Frau Hedi Wulkop

Mit beratender Stimme nehmen teil:

  • Pastor Bernd Paul (Vorsitzende des KKT)
  • Peter Wiepcke (stv. Vorsitzender des KKT)
  • Birgit Thiemann (Synodale)
  • Theda Kruse (Gleichstellungsbeauftragte)
  • Henning Schulze-Drude (Mitarbeitervertretung)
  • Harald Peters (Leiter des KKA)