Kirche und Corona

Die Türen sind zwar geschlossen, das öffentliche Leben findet kaum noch statt – aber Kirche ist trotzdem noch da! Vielleicht in etwas ungewohnter Weise, aber auf verschiedenen Wegen und Kanälen, analog und digital und auf irgendeinem Weg auf jeden Fall erreichbar. Wir arbeiten alle weiter, Ihre Pastorinnen und Pastoren sind weiterhin für Sie erreichbar. Hier finden Sie Informationen zu unseren Angeboten während der Corona-Krise:

Wichtige Informationen:

Bis vorerst einschließlich 19. April 2020 sind alle Veranstaltungen, einschließlich Gottesdiensten, Trauungen, Taufen etc. abgesagt. Beerdigungen können nur im engsten Familienkreis stattfinden!

Neuigkeiten: Hier finden Sie unsere Informationen, Ankündigungen und Hinweise zur gegenwärtigen Situation.

Texte: Hier finden Sie alle Andachten und Impulse aus unseren Gemeinden, die seit Beginn der Corona-Krise hier veröffentlich worden sind.

Gottesdienste: Hier können Sie Audio- und Video-Aufzeichnungen von Gottesdiensten aus unseren Gemeinden hören und sehen. Schauen Sie auch gerne auf unserem Vimeo-Kanal vorbei!

Online-Fürbitten: Fürbitten im Gottesdienst oder im persönlichen Gebet an einer Kerze in der Kirche sind für viele ein Weg, sich mit ihren Wünschen, Sorgen oder Bitten an Gott zu wenden. Damit dieser Weg dennoch in etwas anderer Form möglich ist, haben wir uns überlegt, das Fürbittenbuch, das es in einigen Gemeinden gibt, ins Internet zu übertragen.

Außerdem läuten um 19:30 Uhr in vielen Kirchengemeinden die Glocken, und alle sind eingeladen, zu der Zeit eine Kerze ins Fenster zu stellen: als leuchtendes Zeichen dafür, dass wir nicht alleine sind, und für alle, die sich fürchten, die verunsichert sind, für die Einsamen und die Kranken.

RSS-Feed: Wenn Sie einen RSS-Reader verwenden, können Sie mit einem Klick auf den Link unseren RSS-Feed abonnieren und sehen sofort, wenn es einen neuen Gottesdienst, Text oder Hinweis auf unserer Corona-Seite gibt.

Auch wenn wir einander gerade nicht begegnen können, mögen wir uns doch verbunden bleiben, und wir hoffen, dass unsere Angebote ein wenig dazu beitragen können, bis wir wieder zu einer Form von Normalität zurück kehren können. Bleiben Sie bis dahin gesund und behütet!
Weiterlesen

Veröffentlicht unter Corona, Hitzacker, Informationen | Kommentare deaktiviert für Kirche und Corona

Ostern vom Balkon

Ostersonntag um 10:15 Uhr „Christ ist erstanden“ und andere fröhliche Osterlieder Zuhause am Fenster, auf dem Balkon, im Garten, im Wald, auf der Straße, wo auch immer wir gerade sind. Egal ob Blockflöte oder Tuba, Triangel oder Akkordeon, Trompete oder … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Corona, Informationen | Kommentare deaktiviert für Ostern vom Balkon

Ein kleines Licht am 1. April

April, April? Haben Sie heute schon jemanden in den April geschickt? Noch wäre ja ein bisschen Zeit. Übrigens: Die Redewendung, jemanden in den April zu schicken, gibt es schon mehr als 400 Jahre. Woher der Brauch kommt, weiß niemand so … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Corona, DaLaQui, Damnatz, Langendorf, Quickborn, Texte | Kommentare deaktiviert für Ein kleines Licht am 1. April

01. April 2020 – Erlaubt

Gedanken zum Tag Zwei Mönche sitzen im Zug. Der eine raucht genüßlich sein Zigarettchen und betet. Der andere sagt: Aber Bruder! Der Bischof hat verboten, beim Beten zu rauchen! – Er hat es mir erlaubt, sagt der eine. Wie? sagt … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Corona, St.-Johannis-Kirche Dannenberg, Texte | Kommentare deaktiviert für 01. April 2020 – Erlaubt

31. März 2020 – Noch nie da gewesen

Gedanken zum Tag „Kind, nun reg dich mal nicht so auf. Ich höre schon wieder wie du dich aufregst“ sagt die 95 jährige alte Dame zu ihrer Tochter. Die will doch nur wissen, wie es ihrer Mutter geht und ob … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Corona, St.-Johannis-Kirche Dannenberg, Texte | Kommentare deaktiviert für 31. März 2020 – Noch nie da gewesen

Ein kleines Licht am 31. März

Schach und Corona Eine Virusepidemie verbreitet sich mit einem exponentiellen Wachstum. Das ist gar nicht so schwierig auszurechnen, Menschen können sich das Besondere an einer Exponentialfunktion eben nur sehr schwer vorstellen. Deshalb beginne ich heute mal mit einer Rätselfrage, beziehungsweise … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Corona, DaLaQui, Damnatz, Langendorf, Quickborn, Texte | Kommentare deaktiviert für Ein kleines Licht am 31. März

“Ihr seid der Stein, der ins Wasser fällt und Wellen schlägt!”

Ein musikalischer Dank an alle Helferinnen und Helfer von Propst Wichert-von Holten, zu finden auch auf unserem Vimeo-Kanal:

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Corona, Informationen | Kommentare deaktiviert für “Ihr seid der Stein, der ins Wasser fällt und Wellen schlägt!”

Ein kleines Licht am 30. März

Liesbeth Präger wird aufmüpfig
Montag ist wieder der Tag für alle Lesefaule oder besser ein fauler Tag für mich😉:

Statt eines Textes zum Lesen gibt es eine alte Radioandacht zum Anhören. Diese Andacht lief am 4. Oktober 2012 auf NDR1 Niedersachsen in der Reihe „Himmel und Erde“. Hier könnt ihr sie euch noch einmal anhören: Weiterlesen

Veröffentlicht unter Corona, DaLaQui, Damnatz, Langendorf, Ohne Kategorie, Quickborn, Texte | Kommentare deaktiviert für Ein kleines Licht am 30. März

Kirche von zu Hause – Alternativen (nicht nur) in Zeiten von Corona

Pressemitteilung der Evangelischen Kirche Deutschlands (ekd.de) Das Coronavirus schränkt immer mehr das Leben ein, wie wir es gewohnt sind. Natürlich ist Kirche davon nicht ausgenommen. Deswegen haben wir einige Alternativen zusammengestellt, wie der Glaube auch ohne Ansteckungsgefahr gelebt werden kann. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Corona, Informationen | Kommentare deaktiviert für Kirche von zu Hause – Alternativen (nicht nur) in Zeiten von Corona

30.3.2020 – Zeitumstellung

Gedanken zum Tag Sonst steht es gleich auf der ersten Seite in der Zeitung, dick hervorgehoben mit rotem Stundenanzeiger: Zeitumstellung. Eine Stunde zurück. Aufpassen. Nicht vergessen. Wichtig. In diesem Jahr keine Notiz, eine kleine Bemerkung am Ende der Zeitung. Nicht … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Corona, St.-Johannis-Kirche Dannenberg, Texte | Kommentare deaktiviert für 30.3.2020 – Zeitumstellung

Ein kleines Licht am 29.3.2020

Briefe von Leserinnen und Lesern, Anregungen und Reaktionen Heute Abend verzichte ich mal auf eine neue Geschichte oder auf Gedanken zu einem Bibeltext. Dafür habe ich ja heute Morgen schon eine kleine Predigt hochgeladen. Heute Abend möchte ich als kleines … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Corona, DaLaQui, Damnatz, Langendorf, Quickborn, Texte | Kommentare deaktiviert für Ein kleines Licht am 29.3.2020

Sechs-Minuten-Gottesdienst zum Sonntag Judica aus Breselenz

Michael Ketzenberg hat einen Sechs-Minuten-Gottesdienst zum Sonntag Judica aufgenommen, der auf unserem Vimeo-Kanal zu sehen ist:

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Corona, Gottesdienst, Kirchengemeinde Breselenz | Kommentare deaktiviert für Sechs-Minuten-Gottesdienst zum Sonntag Judica aus Breselenz