Archiv der Kategorie: Quickborn

Ein kleines Licht am 25. Mai 2020

Tina spielt die Taxifahrerin Immer wieder montags irgendwas von früher. Leider habe ich von dieser Radioandacht die Aufnahme nicht mehr. Aber gerade diese Reihe gefällt mir trotzdem sehr gut. Dann müsst Ihr eben montags auch noch lesen. Gibt schlimmeres. Diese … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Corona, DaLaQui, Damnatz, Langendorf, Quickborn, Texte | Schreib einen Kommentar

Ein kleines Licht am 24. Mai

Kunst wie Brot Himmelfahrt wird in Langendorf traditionell Konfirmation gefeiert. Wenigstens in den anderen Jahren. Und an Pfingsten haben wir in Quickborn Besseres zu tun. Außer in 2020. Aber an diesem Wochenende wären wir mit der Familie ganz sicher irgendwo … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Corona, DaLaQui, Damnatz, Langendorf, Quickborn, Texte | Schreib einen Kommentar

Ein kleines Licht am 23. Mai

von Heike Sieberns; Vikarin in Damnatz, Langendorf und Quickborn Anfänge der Weltgeschichte Die Geschichte der Welt ist schon vielfach erzählt worden. Vom Opa für den Enkel. Oder von Harald Lesch auf ZDF. Sie ist niedergeschrieben in Büchern und auf Schriftrollen. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter DaLaQui, Damnatz, Langendorf, Quickborn, Texte | Schreib einen Kommentar

Ein kleines Licht am 22. Mai 2020

Ein Münchner im Himmel Nach dem dicken kleinen Licht von gestern heute mal was Unterhaltsames, aber doch nichts Seichtes zum Thema Himmel. Mit 15 Jahren hatte ich nach diesem Filmchen mal die Sorge, dass es im Himmel doch nicht so … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Corona, DaLaQui, Damnatz, Langendorf, Quickborn | 1 Kommentar

Ein kleines Licht am 21. Mai

Gott doch finden Der folgende Text ist eine ältere Himmelfahrtspredigt von mir, die ich für die Telefonandacht des Kirchenkreises neu überarbeitet und aufgenommen habe. Sie können Sie anhören oder lesen. Der sowjetische Kosmonaut Juri Gagarin war der erste Mensch der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Corona, DaLaQui, Damnatz, Langendorf, Quickborn, Texte | Schreib einen Kommentar

Gottesdienst an Himmelfahrt in Sipnitz

Da wohnt ein Sehnen tief in uns… Eingangsgebet: Jesus Christus, du bist aufgefahren in den Himmel. Öffne uns hier – auf der Erde, in unserem Alltag den Himmel Gottes. Hilf uns,darauf zu vertrauen, dass du uns nah bist. Damit der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Corona, DaLaQui, Damnatz, Langendorf, Quickborn, Texte | Schreib einen Kommentar

Ein kleines Licht am 20. Mai

Wie baue ich eine Kirche? Im Sommer 1991 machte ich zusammen mit einer Freundin einen Wanderurlaub in Schottland. Danach guckten wir uns noch ein bisschen in Südengland um. Zuerst waren wir mit dem Bus von Hannover nach Schottland gefahren. Dann … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Corona, DaLaQui, Damnatz, Langendorf, Quickborn, Texte | 2 Kommentare

Ein kleines Licht am 19. Mai

von Heike Sieberns; Vikarin in Damnatz, Langendorf und Quickborn Wir müssen reden. Kein Satz löst bei mir mehr Kopfkino aus, als dieser. Dieser Satz kann die Einleitung für alles sein. Alles zwischen himmelhoch jauchzend und zu Tode betrübt. Aber egal … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Corona, DaLaQui, Damnatz, Langendorf, Ohne Kategorie, Quickborn, Texte | Schreib einen Kommentar

Ein kleines Licht am 18. Mai

Haltet den Dieb! Immer wieder montags irgendwas von früher. Leider habe ich von dieser Radioandacht die Aufnahme nicht mehr. Aber gerade diese Reihe gefällt mir trotzdem sehr gut. Dann müsst Ihr eben montags auch noch lesen. Gibt schlimmeres. Diese Radionandacht … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Corona, DaLaQui, Damnatz, Langendorf, Quickborn, Texte | 1 Kommentar

Ein kleines Licht am 17. Mai

von Heike Sieberns; Vikarin in Damnatz, Langendorf und Quickborn Händewaschen zum Gebet Mit der vollen Einkaufstasche stehe ich vor meiner Haustür. Etwas ungeschickt fingere ich den Haustürschlüssel aus meiner Jackentasche und öffne die Tür. Die Tasche kurz abgestellt, Schuhe ins … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Corona, DaLaQui, Damnatz, Langendorf, Ohne Kategorie, Quickborn, Texte | Schreib einen Kommentar