Aktuelle Projekte

Hier finden Sie aktuelle Projekte, die im Rahmen der Akademie angeboten werden. Eine ausführliche Beschreibung der Angebote finden Sie im Kalender der Homepage.
Sollte eine dieser Veranstaltungen Ihr Interesse finden, können Sie sich anmelden:
Ev. Akademie im Wendland, St. Georgshof 2, 29439 Lüchow
Tel.: 05841-961477
E-Mail: susanne.schier@evlka.de
oder auch über diesen Link: hier anmelden

Kurs: Zuhören lernen und Worte finden (feste Gruppe)
Teil III: Samstag, 25. Januar – 9.00 – 12.00 Uhr
Teil IV: Dienstag, 11. Februar – 18.00 – 21.00 Uhr
Referent: Pastor i.R. Gottfried Mahlke, Supervisor und ehem. Leiter des Pastoralklinikums der Landeskriche Hannovers
Ort: Ev. Gemeindehaus in Plate

Dienstag, 28. Januar: Einstieg in das Intranet der Landeskirche: intern-e
Workshop für Kirchenvorstände und Mitarbeitende im Kirchenkreis
Referentin: Christiane Runge, Ev. ErklärWerk im Kirchenkreis
Ort: Ev. Gemeindehaus in Lüchow, An der St. Johanniskirche
Uhrzeit: 18.00 – 19.30 Uhr
Anmeldungen bis zum 20.1.20 bei der Ev. Akademie

Samstag, 1. Februar: Grundschulung für neue Mitarbeitende im Besuchsdienst
(Wegen organisatorischer Gründe ist die Schulung auf diesen Tag verlegt worden)
Referentin: Pastorin Helene Eißen-Daub, Haus Kirchlicher Dienste Hannover
Ort: Ev. Gemeindehaus in Lüchow, An der St. Johanniskirche
Uhrzeit: 10.00 – 15.30 Uhr
Anmeldungen bis zum 23.1.20 bei der Ev. Akademie

Dienstag, 11. Februar: Fortbildung für Mitarbeitende im Besuchsdienst:
Miteinander – Gegeneinander – Füreinander: Das Verhältnis der Generationen
Referentin: Pastorin Helene Eißen-Daub, Haus Kirchlicher Dienste Hannover
Ort: Ev. Gemeindehaus in Wustrow, An der Kirche 1
Uhrzeit: 14.00 – 18.00 Uhr
Anmeldung bis zum 3.2.20 bei der Ev. Akademie

Dienstag, 25. Februar: Erste-Hilfe-Fortbildung
für Ersthelferinnen und Ersthelfer in den Kirchengemeinden und Einrichtungen

Referent: Torsten Stolpe, SEH Wendland
Ort: Ev. Gemeindehaus in Wustrow, An der Kirche 1
Uhrzeit: 8.30 – 16.30 Uhr
Teilnehmerzahl: 12-16 Personen
Anmeldung bis zum 13.2.20 bei der Ev. Akademie