Intensivlehrgang in Erster Hilfe

Wann:
21. Februar 2018 ganztägig
2018-02-21T00:00:00+01:00
2018-02-22T00:00:00+01:00
Wo:
DRK Haus des Ehrenamtes in Dannenberg
Dömitzer Str. 2
29451 Dannenberg (Elbe)
Deutschland
Preis:
Kostenlos
Kontakt:
Ev. Akademie im Wendland
05841 961477

für kirchliche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in den Kirchengemeinden, Regionen und der Verwaltung

Unfälle im Gemeindehaus oder auf dem Friedhof, ein Mensch mit Kreislaufbeschwerden oder gar einem Herzstillstand während des Gottesdienstes, Verbrennungen oder eine Schnittwunde bei einer Freizeit – jeder von uns hofft, dass ein solcher Notfall niemals eintrifft. Was, wenn doch?
Kirchliche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sollten auch in diesen Momenten gut vorbereitet sein und wissen, wie sie angemessen reagieren können, wie erste Hilfe zu leisten ist, wie professionelle Hilfe zu rufen ist.
In diesem Intensiv-Lehrgang, der die ’Lebensrettenden Sofortmaßnahmen‘ und den Umgang mit einem Defibrillator beinhaltet, erlernen die Teilnehmenden in praktischen Übungen Erste-Hilfe-Maßnahmen in Notfallsituationen.

Vorkenntnisse sind nicht erforderlich. Den Teilnehmenden entstehen keine Kosten. Bitte verpflegen Sie sich in den Pausen selbst.
Teilnahmezahl: 10 – 16  Personen
Anmeldung bis zum 12.2.18 bei der Ev. Akademie

Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.