Musik in den Kirchen des Landkreises

Mit dem vorliegenden Programm möchten wir Interessierte aus nah und fern, Einheimische ebenso wie Touristen, über Kirchenmusik-Veranstaltungen in den Kirchen des Landkreises Lüchow-Dannenberg informieren.

Die Titelseite des Flyers bleibt wiedererkennbar geprägt
durch die charakteristische Zeichnung einer Dorfkirche.
Und das nicht zufällig: das Motiv mit einladend offener Kirchentür zeigt, dass Sie herzlich willkommen sind zum Besuch des abwechslungsreichen Angebotes im sprichwörtlichen „Dreiklang“ von Kirche, Kultur und Natur!

Unsere kirchenmusikalischen Aktivitäten können Sie in
unterschiedlich geprägten Konzertveranstaltungen und in
Gottesdiensten erleben. Besonders hinweisen möchten wir hier auf die Bläser-Sonntage am 22. und 29. März, die in zahlreichen Kirchengemeinden begangen werden. Darüber hinaus bieten wir nicht nur zahlenmäßig viele Veranstaltungen, sondern auch verschiedene Musikstile; bestimmt ist für Sie persönlich etwas Hörenswertes dabei.

Kirchenmusik lädt auch zum Mitmachen ein, z.B. in Chören und Instrumentalensembles,  in festen Gruppen wie auch in Projekten. So können Erwachsene, Jugendliche und Kinder
singend und spielend aktiv sein – oder etwas ausprobieren, z.B. am Tag der offenen Orgelbank.

Ein besonderes Anliegen ist uns die fantasievolle Präsentation unserer vielgestaltigen Orgellandschaft. An historisch geprägten, denkmalgeschützten Orgeln mit überregionaler
Bedeutung lassen wir anrührende Klänge hörbar werden. Gleiches gilt auch für Zeitgenössisches an geeigneten Instrumenten!

Die Orgelkonzerte in Bergen, in Lüchow, in Gartow und Trebel sind kirchenmusikalische Fixpunkte in der Reihe der „Orgelschätze in der Lüneburger Heide“; siehe: www.lueneburgischer-landschaftsverband.de Sommerliche Abendmusiken und Musik für Spaziergänger erweitern das Spektrum der Hörerlebnisse. Hinweise auf weitere Angebote  finden Sie in der Tagespresse.

Zur Mit-Finanzierung sind wir stets auf Ihre großzügigen Spenden und Kollekten angewiesen. Damit unterstützen Sie uns wesentlich im Bemühen, dass zur Vermeidung
finanzieller Hürden auch weiterhin – bis auf wenige Ausnahmen – freier Eintritt bei unseren Veranstaltungen möglich bleibt.

Alle Besucher*innen begrüßen wir sehr herzlich und wünschen Ihnen Entspannung und Genuss beim Zuhören.

Axel Fischer
(Kreiskantor des Kirchenkreises Lüchow-Dannenberg und Kantor an St. Johannis Lüchow)

Dieser Beitrag wurde unter Kirchenmusik veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.