Lüchower Kantorei probt Messe von Joseph Rheinberger

Die Kantorei St. Johannis Lüchow beginnt am Donnerstag,
20. September 2018, um 19.30 Uhr mit den Proben für das nächste Chor-Projekt: die Messe in E-Dur für Chor und Orgel von Joseph Rheinberger (1839-1901).

Eine Anmeldung zum Mitsingen sollte umgehend,
spätestens bis zum Donnerstag 6. September 2018 erfolgen.

Die Kantorei St. Johannis Lüchow plant nach mehreren Aufführungen umfangreicher Bachscher Chor-Orchester-Werke als nächstes Chorprojekt die Erarbeitung der Messe E-Dur, op. 192 von Joseph Rheinberger.

Geplant ist eine Aufführung dieses Werkes Ende März 2019 in St. Johannis Lüchow.

Chorisch werden sich wieder interessante Aufgaben ergeben, die die Kantorei gerne zusammen mit weiteren, zukünftigen Chormitgliedern angehen und bewältigen möchte. Dazu sind neue interessierte und zuverlässig engagierte ChorsängerInnen, möglichst mit Chorerfahrung, -auch über Lüchow hinaus- herzlich eingeladen mitzusingen und von Anfang an mitzuproben. Ihnen soll Gelegenheit gegeben werden, die genannten Werke im Kontext eines erfahrenen Chores kennenzulernen und mitzugestalten.

Die Proben für dieses Projekt beginnen
am Donnerstag, den 20. September 2018 um 19.30 Uhr
im Gemeindehaus der ev.-luth. Kirchengemeinde Lüchow neben der St.-Johannis-Kirche.

Wer mitsingen möchte, muss sich anmelden und wende sich dazu bitte umgehend, spätestens bis zum Donnerstag, 6. September 2018, an Kantor Axel Fischer, Tel: 05845 / 736, Mail: Axel.Fischer@evlka.de, um die Stimmlage mitzuteilen und Fragen der Notenbeschaffung zu klären.

Dieser Beitrag wurde unter Kirchenmusik veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.