Abschlusskonzert des Gartower Orgel-Sommers 2018

Johannes Schymalla, Domkantor und -organist aus Stendal, ist der Interpret des Abschlusskonzertes beim diesjährigen Gartow-Orgel-Sommer.
Am Mittwoch, 29. August wird er um 18 Uhr dieses knapp einstündige Konzert mit Werken von Böhm, Buxtehude, Bach, Mendelssohn und Gardonyi gestalten. Zahlreiche Werke nehmen Bezug auf das Lied “Vater unser im Himmelreich”. Der konzertante Schlusspunkt wird durch die virtuose 6. Sonate von Felix Mendelssohn Bartholdy gesetzt, der darin die Melodie dieses Liedes in charaktervollen Variationen durchführt.
Zugleich wird Johannes Schymalla diese großartige Komposition nutzen, um noch einmal den klanglichen Reichtum der Johann-Matthias-Hagelstein-Orgel (1740) eindrucksvoll vorzuführen.
Der Eintritt zum Konzert ist frei; am Ausgang wird um Spenden zur Deckung der Kosten gebeten.
Beim folgenden Imbiss im Evangelischen Forum neben der Kirche besteht Gelegenheit, mit dem Organisten ins Gespräch zu kommen – auch eine gute Gelegenheit zum Rückblick auf einen erfolgreichen Orgel-Sommer mit großartigen Besucherzahlen und beeindruckenden Konzerterlebnissen.

Dieser Beitrag wurde unter Konzert veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.