Weihnachtliches Taizé-Lichtergebet in Wibbese

lichtergebetDie Kirchengemeinden der Region Nord des Ev.-luth. Kirchenkreises laden zu einem ganz besonderen Gottesdienst am 1. Weih-nachtstag, 25.12.,  um 18.00 Uhr in die Dorfkirche Wibbese ein. In dem Gottesdienst stehen die bekannten Gesänge aus Taizé, Stille, einfache Texte und viel Kerzenlicht im Mittelpunkt. Seit 14 Jahren finden in Wibbese regelmäßig Taizé-Gebete statt. Das besondere Gebet in Anlehnung an die “Nacht der Lichter” aus Taizé zu Weihnachten werden nach dem großen Zuspruch im vergangenen Jahr zum zweiten mal durchgeführt. In Taizé im französischen Burgund ist seit vielen Jahren Anziehungspunkt jährlich tausender vor allem jugendlicher Besucher aus ganz Europa und aller Welt, die von den Brüdern der ökumenischen Kommunität dort zu wöchentlichen internationalen Jugendtreffen eingeladen werden.

Dieser Beitrag wurde unter Gottesdienst, Jugendarbeit, Kirchengemeinde Breselenz, Ohne Kategorie, Region Nord abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.