Ausstellung “Bewegte Welt”

P1100641Mit dem Titel “Bewegte Welt”  – Objekte aus Holz und Glas, wird Jürgen Ferdinand Schulz in der St. Johanniskirche Dannenberg seine Objekte zeigen.  Die Ausstellung  beginnt am 31.05. und endet am  02.08. 2015 .  Sie ist Mo. – Fr.  von 10:00 – 18:00 ,  Sa. von 10-12h  und Sonntags für Gottesdienstbesucher um 10:00h zu sehen.

Die Eröffnung findet am 31.05. um 11:30h statt. Die einleitenden Worte spricht Birgitt Hewicker, den musikalischen Rahmen gestalten Christina Kühnel und Barbara Kiewning.

Jürgen Ferdinand Schulz kombiniert in seinen Arbeiten WP_20150530_15_34_47_Richalte ausrangierte Eichenbalken mit neuem Industrieglas. Er schafft räumliche Kompositionen, in denen eine Spannung zwischen dem rauen Holz und den glatten Flächen des Glases entstehen.  In der Oberfläche der Arbeiten wird das Leben und die gelebte Zeit sichtbar. Die ehemalige Nutzung zeigt sich durch alte Zapfenlöcher und Kerben. Das “Neue ” und Zerbrechliche zeigt sich in der Einheit mit dem Glas.  Es wird als geometrische Formen in das bearbeitete Holz geschichtet eingepasst . Dadurch entstehen ganz neue Oberflächen , in den Bruchkanten fließende Formen, die bei Lichteinfall  dem Betrachter immer neue Ein- und Anblicke verschaffen.  Der Künstler Jürgen Ferdinand Schulz nennt seine Arbeiten “Lichtfänger”.  Sie sind herzlich eingeladen,lassen aus Sie sich in der Ausstellung inspirieren von diesen Arbeiten.

Dieser Beitrag wurde unter Ohne Kategorie veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.