Schulung kirchlicher Friedhofsbetreiber am 15. Nov. 2014 in Celle

Das Haus kirchlicher Dienste in Hannover lädt alle Friedhofsausschüsse, Friedhofsbeauftragte und interessierte Kirchenvorstände der Ev.-Luth. Kirchengemeinden zu einem Tagesseminar nach Celle (Lobetal) ein. Es geht um konkrete Hilfen für kleinere Friedhöfe bei der kostengünstigen und ökologischen Bewirtschaftung von Überhangflächen und wie man gute Ideen systematisch umsetzen kann, z.B. auch die sinnvolle Integration der unter Denkmalschutz stehenden Grabstätten. Das genaue Programm entnehmen Sie diesem Einladungsschreiben. Die evt. Übernahme der Tagungs- und Fahrtkosten klären Sie bitte vorab mit Ihrer Kirchengemeinde. Anmeldung und Rückfragen zur Veranstaltung bitte direkt an die landeskirchliche Umweltreferentin.

Dieser Beitrag wurde unter Mitarbeiterschulung abgelegt und mit , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.