Warmer Frühling, kalte Kirchen – Vorsicht beim Lüften!

5013_Kap-Meetschow_EingangEndlich Sonnenschein, endlich warme Tage. Vom Winter sind die Gebäude jedoch noch kalt, besonders die Kirchen mit ihren dicken Stein-mauern. Aber Vorsicht: Jetzt alle Türen und Fenster zu öffnen, um schnell die Frühlings- wärme hineinzulassen – das ist nicht die richtige Methode. Denn wenn die warme Frühlingsluft in die kalte Kirche strömt,    besteht die Gefahr der Sommerkondensation. Verdreckung und Schimmelbildung kann die Folge sein.

Mehr
http://news.ea-nrw.de/c/13734224/b8a3254e290d-n2832v

 

)

Heizungsrichtlinien 2014 der Hannoverschen Landeskirche

 

 

Dieser Beitrag wurde unter Gebäudemanagement abgelegt und mit , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.