Quickborner Gemeinde lädt zum Weihnachtsmarkt am 14. Dezember

DSCI0009Zwischen Kirche und Gemeindehaus wird am Samstag, 14. Dezember 2013 ab 15 Uhr adventliches Treiben herrschen. Eröffnet mit einem Gottesdienst um 15 Uhr wird ab 16 Uhr der Weihnachtsmarkt starten, den gegen 17 Uhr auch der Weihnachtsmann besuchen wird. Abgerundet wird die Veranstaltung durch ein Gospelkonzert um 18 Uhr. Wer sich mit Weihnachtsgeschenken und Leckereien eindecken möchte, ist hier genau richtig, denn es wird viele Stände geben.

  • Weihnachtsmarmelade, Zuckerwatte
  • selbstgebackene Kekse, frische Waffeln, Apfelküchlein
  • Süßigkeiten, Stollen, Kräutersalz – alles im Glas
  • deftige Backwaren und Kaffee
  • Ofenkartoffeln mit selbstgemachtem Kräuterquark
  • Fischbrötchen und Geräuchertes
  • Bratwurst vom Grill
  • Glühwein, Apfelpunsch und kühle Getränke
  • Weihnachtsbäume
  • Mützen, Puppen, Kuscheltiere
  • Leuchtkugeln, Lichterketten, Weihnachtskarten
  • Töpferwaren und Enkaustikmalerei im Foyer
  • Apfelmännchen basteln im Gemeindesaal
  • Flohmarkt und Bücherstand im Marionettentheater

Die Quickborner Gemeinde lädt herzlich ein, einen vorweihnachtlichen Nachmittag zu genießen. Die Einnahmen sind zum großen Teil für die Renovierung des Quickborner Gemeindehauses bestimmt.

Dieser Beitrag wurde unter Ohne Kategorie veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.