Kirchenkreisjugendkonvent – Neuer Vorstand, Jahresplanung und Pizza

IMG_1598Dannenberg. 37 Jugendliche aus dem ganzen Kirchenkreis kamen am vergangenen Mittwoch, 14.11., zum jährlich stattfindenden Konvent zusammen. Neben Jahresrückblick und Berichten wurde auch die Planung für das kommende Jahr vorgestellt: Taizé-Freizeit, Landesjugendcamp, Südtirol mit leicht verändertem Konzept, Segelfreizeit, JuLeiCa-Seminar – all das und viele Informationen mehr auch aus den Regionen und Gemeinden sollen zukünftig in einem Jahresprogrammheft veröffentlicht werden. Nach dem Rücktritt des Konventsvorstandsvorsitzenden Thomas Lieske und dem ausbildungsbedingten Ausscheiden der Vorstandsmitglieder Arthur Sonnengrün, Lisa Schlegel und Sharon Dehde wurde 4 neue Mitglieder in den Vorstand gewählt: Samuela Blüthner aus Breselenz, Marisa Bolst aus Kähmen, Sascha Steinhauer aus Neu Darchau und Thorben Mävers aus Müggenburg gesellen sich zum Team der verbleibenden Vorstandsmitglieder Anja Struck, Jana Gauster und Xenia Hildebrandt. In der ersten konstituierenden Vorstandssitzung am 11. Dezember wird das Gremium ein neues Vorsitzenden-Team wählen. Nach einer stärkenden Pizza-Pause sammelten die Jugendlichen Ideen und Vorschläge für ein neues Liederbuch der Evangelischen Jugend und berieten über die Frage nach der Besetzung der derzeit vakanten nebenamtlichen Beauftragung eines/einer Kreisjungendpastor/in. Einige Konventsmitglieder erhielten an diesem Abend ihre JuLeiCa bzw. die neu eingeführte JÜNGER!-Karte. Den Abschluß bildete dann auch eine Andacht zum Thema JÜNGER!, gestaltet vom Vorstand. Ein Wiedersehen steht schon im Blick: Im Jugendgottesdienst in Neu Darchau am 4. Advent, in dem u. a. auch die scheidenden Vorstansmitglieder verabschiedet und die neu gewählten eingeführt werden.

Dieser Beitrag wurde unter Evangelische Jugend, Jugendarbeit abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.