Gottesdienste gestalten: Workshop für Kirchenvorstände in Küsten fand großen Anklang

Elf Männer und Frauen aus dem Kirchenkreis hatten sich Ende September im Küstener Gemeindehaus getroffen, um mit der Studieninspektorin Jeanette Kantuser, die eigens aus Loccum gekommen war, gemeinsam an der Gestaltung von Gottesdiensten zu arbeiten. Themenschwerpunkte waren:
Biblische Texte im Gottesdienst vorzutragen und Abendmahl auszuteilen.
Dazu gehörten kurze theologische Impulse, Stimmübungen und die Möglichkeit
des Austauschs bezüglich der Gestaltung von Gottesdiensten in den
unterschiedlichen Gemeinden.

Trafen sich Kirche und Gemeindehaus in Küsten: Elf Kirchenvorstände aus Lüchow-Dannenberg

Trafen sich Kirche und Gemeindehaus in Küsten: Elf Kirchenvorstände aus Lüchow-Dannenberg und Studieninspektorin Jeanette Kantuser (3.v.r.)

Dieser Beitrag wurde unter Ohne Kategorie abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.