Bejubeltes Konzert von Tino Eisbrenner in der Paulus Kirche Bergen

Eisenbrenner

In der großen, hellen Paulus-Kirche in Bergen fand sich am vergangenen Dienstag großes Publikum ein, um den 50jährigen Rock-Poet Tino Eisbrenner, begleitet von Heiner Frauendorf am Bajon, zu lauschen. Die beiden Vollblut-Musiker entführten ihre Zuhörer mit genialen Melodien und Texten, die das Herz und den Verstand aufwühlen, zu “Fremden Stränden” .

Das fundamentale Spiel von Heiner Frauendorf am Bajon und Eisbrenners nonchalantes Entertainment entfalteten eine Magie ,die das Publikum schon nach kurzer Zeit in Ihren Bann zog und damit den Abend in der Paulus Kirche zu einem musikalischen Erlebnis werden lies. Es gab stehende Ovationen von den  begeisterten Konzertbesuchern, die von Tino Eisbrenner und Heiner Frauendorf mit drei ausgiebigen Zugaben belohnt wurden. Auch Tino Eisbrenner war begeistert von diesem tollen Publikum – er würde gerne wiederkommen.

Dieser Beitrag wurde unter Ohne Kategorie veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.