Friedenspreisträgerin kommt nach Hitzacker

Die Historikerin Aleida Assmann, die kürzlich den diesjährigen Friedenspreis des deutschen Buchhandels erhielt, kommt am Donnerstag, 21. Juni um 19 Uhr auf Einladung der St.-Johannis-Stiftung nach Hitzacker, um im dortigen Gemeindehaus ihren Dokumentarfilm “Anfang aus dem Ende. Die Generation der Flakhelfer” vorzustellen. Assmann forscht an der Uni Konstanz über die sogenannte ‚Flakhelfergeneration’. Die Jahrgänge 1926-29, die in den letzten Kriegsjahren von der Schulbank an die Flugabwehrkanonen abkommandiert wurden, bilden heute das letzte lebendige Band, das unsere Gegenwart noch mit dem zweiten Weltkrieg verbindet. In Hitlers Tausendjährigem Reich aufgewachsen hatte diese Generation nach 1945 die Chance, ihr Leben noch einmal neu zu beginnen. Sie hat die Bundesrepublik Deutschland und ihre Demokratie mit aufgebaut. Angehörige dieser Generation sind bisher kaum als Zeitzeugen befragt worden, da sie weder klassischen Täter- noch Opfergruppen angehören. Anhand von 15 Interviews mit Zeitzeugen zeichnet der Dokumentarfilm ein Porträt dieser Generation, die aus ganz unterschiedlichen Perspektiven ihre gemeinsame Geschichte erzählt – sehr persönlich, packend und berührend.

Veröffentlicht unter Ohne Kategorie | Kommentare deaktiviert für Friedenspreisträgerin kommt nach Hitzacker

Elbübergreifendes Kantaten-Projekt

© Dorothea Uibel

Mit dem Konzert Kaffee & Kantate am Sonntag, 10. Juni 2018 in der Perleberger St.-Jacobi-Kirche geht das Elbübergreifende Kantaten-Projekt in die heiße Phase: Sänger aus Berge/Prignitz, Perleberg und Dannenberg sowie das Spontan-Orchester des Kirchenkreises Lüchow-Dannenberg bringen ihr gemeinsames Programm zur Aufführung – darunter die Kantate »Gott wohnt in einem Lichte«, die hier zum allerersten Mal vor Zuhörern erklingt. Der Text folgt einem Gedicht von Jochen Klepper; die Sätze hat der Dannenberger Kantor Jan Kukureit den Musikern auf den Leib geschrieben.

Einen zweiten Einsatz der Musiker können Sie am Freitag, 29. Juni 2018 in der Dannenberger St.-Johannis-Kirche erleben. Um 21 Uhr beginnt dort die erste Veranstaltung im Rahmen der kleinen Reihe Musik für Spaziergänger.

Veröffentlicht unter Bläser, Kantorei, Kirchenmusik, Konzert, Ohne Kategorie, Orchester, Orgel, St.-Johannis-Kirche Dannenberg | Kommentare deaktiviert für Elbübergreifendes Kantaten-Projekt

Lüchower Orgelfest

17. bis 24. Juni an der Eule-Orgel in St. Johannis Lüchow

Foto: Gerhard Kleinau

Das diesjährige Lüchower Orgelfest, das zwölfte seit Beginn der Reihe im Jahre 2007, bietet eine bunte Mischung an Stilen, Klängen, Charakteren und Epochen, die auf der Eule-Orgel klangvoll dargestellt werden.

Die einzelnen Konzerte machen darüber hinaus die persönlichen Beziehungen der diesjährigen konzertierenden OrganistInnen zur Lüchower Eule-Orgel deutlich. Die Programmgestaltung obliegt den Künstlern; sie setzen eigene künstlerische Schwerpunkte. Technisches Können und musikalische Inspiration prägen das Lüchower Orgelfest in entscheidendem Maße. Die ZuhörerInnen nehmen daran teil und können die Einmaligkeit eines jeden Konzertes unter „Wind-Geist-Atem“ (hebr.: ruach) genießen.   Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kirchenmusik, Orgel | Kommentare deaktiviert für Lüchower Orgelfest

Livestream vom Landesjugendcamp

30 Jugendliche der Evangelischen Jugend Lüchow-Dannenberg nehmen neben 1970 anderen Jugendlichen aus der Hannoverschen Landeskirche an diesem Wochenende am Landesjugendcamp in Verden teil. 1527532787.original

Zum Camp gibt es einen Livestream: Live übertragen werden die Eröffnung am Freitag, 1. Juni um 19.30 Uhr, die Taizé-Nacht am Freitag um 23 Uhr, die Disco am Samstagabend von 21.30 bis 23 Uhr, der Nacht-Gottesdienst um Mitternacht und der Abschluss am Sonntag um 10 Uhr.

Hier der Link: https://www.kirche.media/lajucamp18/

Die Taizé-Nacht am Freitagabend wird von uns Lüchow-Dannenbergern gestaltet.

Veröffentlicht unter Evangelische Jugend, Jugendarbeit | Verschlagwortet mit , | Kommentare deaktiviert für Livestream vom Landesjugendcamp

Eindrücke aus Papua Neuguinea

Film, Bilder und Vortrag von Katrin Magens am Freitag, 1. Juni 2018, 19 Uhr

Im Vortrag zeigt Katrin Magens Filme und Photos von ihrer Südseereise nach Papua Neuguinea und erzählt von ihren Eindrücken, die sie künstlerisch bearbeitet hat. Ihre Arbeiten spiegeln die Faszination aber auch die sozialen Probleme der Südseebewohner wieder.

Wein und Schnittchen

Hut geht rum

Veröffentlicht unter Ohne Kategorie | Kommentare deaktiviert für Eindrücke aus Papua Neuguinea

Schnuppertag an der Orgel

Kirchengemeinden im Kirchenkreis Lüchow-Dannenberg suchen immer wieder nebenamtliche Organistinnen und Organisten zur Begleitung der sonntäglichen Gottesdienste. Nicht alle Organistenstellen in unseren Kirchengemeinden sind zur Zeit fest besetzt. Für die Besetzung dieser Stellen wie auch für Vertretungsdienste gibt es einen ständigen Bedarf an Personen, die das außergewöhnliche Instrument “Orgel” so spielen können, dass Zuhörerinnen und Zuhörer dadurch erfreut, getröstet, gestärkt und Gottesdienstbesucher beim Singen rhythmisch und melodisch sicher unterstützt werden.

Zahlreiche nebenamtliche KirchenmusikerInnen wurden und werden in unserem Kirchenkreis erfolgreich ausgebildet. Immer wieder kommt es jedoch vor, dass ausgebildete Organisten fortziehen oder mit dem Orgelspiel aus Alters- oder Krankheitsgründen aufhören.

Vom Kreiskantorat wird, wie bereits regelmäßig in den Vorjahren, eine Informationsveranstaltung angeboten, in der über das Erlernen des Orgelspiels, Orgelunterricht, benötigte Vorkenntnisse und natürlich über die vielfältigen musikalischen Möglichkeiten der Orgel informiert werden soll. Nachwuchs wird ständig gesucht – und kann mit diesem Angebot hoffentlich auch interessiert und gefunden werden. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kantorei, Kirchenmusik, Orgel, St.-Johannis-Kirche Dannenberg | Kommentare deaktiviert für Schnuppertag an der Orgel

Informationsabend ‘Menschen.Leben.Bildung’

Herzliche Einladung zum Informationsabend Menschen.Leben.Bildung.
am Mittwoch, 30.5.18
von 19.00 – 20.30 Uhr
im Ev. Gemeindehaus in Lüchow.

Unser Kirchenkreis startet ein Projekt, das für Kirchengemeinden, Vereine, Dorfgemeinschaften, Schulen und Initiativen interessant sein könnte.

Grundgedanke ist, verschiedene Aktionen innerhalb unseres Kirchenkreises zu fördern, die zur Bewusstseinsbildung beitragen und Gelegenheit geben, sich auf vielfältige Weise mit dem eigenen Leben und dem Leben in der Gemeinschaft auseinander zu setzen.

Gewünscht sind Kooperationen verschiedener Partnern des gesellschaftlichen und kirchlichen Lebens.

Auf dem Informationsabend können Sie Einzelheiten erfahren und eigene Ideen weiterspinnen.
Fragen zur Antragstellung können besprochen werden.

Wir bitten um eine kurze Anmeldung über die Ev. Akademie im Wendland:
Tel: 05841 961477 oder E-Mail: akademie@kirche-wendland.de

Wenn Sie schon einen Blick in unsere Broschüre werfen möchten, dann können Sie diese hier öffnen.

Veröffentlicht unter Ev. Akademie, Kirchenkreis | Kommentare deaktiviert für Informationsabend ‘Menschen.Leben.Bildung’

Orgelmusik zum Pfingstfest

Foto: Axel Fischer

Am 20. Mai 2018 in Bergen/ Dumme

Die alljährlich stattfindende „Orgelmusik zum Pfingstfest“ hat schon eine ziemlich lange Geschichte: 1985 fand in der Pauluskirche zu Bergen das erste Konzert dieser Art statt. Denn die klangvolle historische Meyer-Orgel, ein mustergültig gebautes und erhaltenes Instrument der Frühromantik mit 16 Registern auf zwei Manualen und Pedal verlangte geradezu danach, auch konzertant präsentiert und gespielt zu werden.
Seit über 30 Jahren findet deshalb jeweils am Abend des Pfingstsonntages ein solches Konzert an der historischen Meyer-Orgel (1842) statt – es ist ein kirchenmusikalischer Fixpunkt für ZuhörerInnen aus Bergen und auch weit darüber hinaus. Mit ihrer klanglichen Substanz und musikalischen Aussagekraft kann diese Orgel in solchem Rahmen immer wieder zahlreiche Menschen ansprechen und bewegen. Viele kommen dazu regelmäßig in jedem Jahr wieder!
Seien auch Sie zur „Orgelmusik zum Pfingstfest“ am Pfingstsonntag, 20. Mai 2018 um 20.00 Uhr herzlich eingeladen! Das einstündige Konzert wird -wie üblich- von Kreiskantor Axel Fischer mit Werken des Barock und der Romantik abwechslungsreich gestaltet. Es stehen Orgelwerke von Dieterich Buxtehude, Johann Sebastian Bach und Felix Mendelssohn Bartholdy auf dem Programm.
Das Konzert gehört zur Reihe “Orgelschätze in der Lüneburger Heide” mit werbender Förderung durch den Lüneburgischen Landschaftsverband.
Der Eintritt ist frei; am Ausgang wird um Spenden gebeten.

Veröffentlicht unter Kirchenmusik, Orgel | Kommentare deaktiviert für Orgelmusik zum Pfingstfest

KulturKirche 2018 St. Johannis Dannenberg GRENZ – KULTUR – KIRCHE

Cooking for the Tourists
Holzschnitte auf Leinwand und Papier
von Katrin Magens

Sonntag, 6. Mai, 16:00 Uhr

„Cooking for the Tourists“ ist der Titel einer Installation mit großformatigen Holzschnitten, die Katrin Magens bereits in Hamburg und Wustrow gezeigt hat.

Zwei Holzschnitte kommen immer wieder ins Bild, auf Tischdecken, auf einem Sonnenschirm, auf Sitzkissen, an der Wand, gleich einem Pop Up.

Eine Reise nach Papua Neuguinea inspirierte ihre Arbeiten nachhaltig. Die Holzschnittinstallationen „Schattenbilder“, „Paradiese“, „Cooking for the Tourists“ entstanden.

Katrin Magens ist Holzschneiderin, Zeichnerin und Installationskünstlerin, Hinterhaus Werkstatt und Galerie in Dannenberg.

Die Ausstellungseröffnung wird musikalisch von Manja Edertmit dem Akkordeon begleitet.

Wein und Schnittchen, Hut geht rum

 

Veröffentlicht unter Kultur | Kommentare deaktiviert für KulturKirche 2018 St. Johannis Dannenberg GRENZ – KULTUR – KIRCHE

Schnuppertag im Kinderchor

am Dienstag, 8. Mai 2018, von 17.00 bis 18.00 Uhr
im Evang. Gemeindehaus neben der St. Johannis-Kirche Lüchow
Leitung: Kreiskantor Axel Fischer

Singen, das gehört zum christlichen Glauben und zur Kirche fest dazu. „Kantate“ – „ Singet“ heißt sogar einer der Sonntage der Osterzeit und unterstreicht damit die Verankerung des Singens als unüberhörbare Glaubensäußerung. Um solches Singen auch für Kinder bekannt zu machen und sie dazu anzuleiten, findet einmal im Jahr ein sog. Schnuppertag statt: zum Mitsingen im Kinderchor der St.-Johannis-Kirchengemeinde Lüchow.

Der Kinderchor St. Johannis Lüchow möchte mit seinem Schnuppertag am Dienstag, den 8. Mai 2018, von 17-18 Uhr neben seiner sonst üblichen Mitwirkung in Gottesdiensten und Konzerten auf sich aufmerksam machen und neue Mitglieder werben, die im Kinderchor herzlich willkommen sind. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kinderchor, Kirchenmusik | Kommentare deaktiviert für Schnuppertag im Kinderchor