Konzert für Chor und Orgel am 30. März in St. Johannis Lüchow

In diesen Wochen bereitet sich die Kantorei St. Johannis intensiv auf das nächste Chor-Konzert vor:
Am Sonnabend, den 30. März um 19 Uhr wird sie zusammen mit dem Organisten Julian Heider (Schöppenstedt) die Messe E-Dur, op. 192, von Josef Rheinberger (1839-1901) aufführen.

Weiterhin erklingen Chor- und auch Orgel-solo-Werke von Homilius, Mendelssohn, Brahms und Hauptmann.

Die musikalische Konzeption ist dieses Mal anders als in den zurückliegenden Konzerten: denn die große Eule-Orgel wird mit Ihren zahlreichen orchestralen Register-Farben die instrumentale Begleitung ausführen.
Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kantorei, Kirchenmusik, Orgel | Kommentare deaktiviert für Konzert für Chor und Orgel am 30. März in St. Johannis Lüchow

Musik in den Kirchen des Landkreises Lüchow-Dannenberg 2019

Die Übersicht der “Musik in den Kirchen des Landkreises Lüchow-Dannenberg 2019” einschließlich weiterer kirchenmusikalischer Angebote dieser Region ist in einem rotfarbigen Faltblatt zusammengefasst, das kürzlich erschienen ist.

Gäste und Bewohner des hannoverschen Wendlandes können sich dadurch frühzeitig und umfassend informieren über die kirchenmusikalischen Angebote von Anfang März bis Ende Dezember. Aus der Fülle an Angeboten seien genannt:

Passions- und Ostermusiken,  
Chor-Konzerte, 
oratorische Chor-Orchester-Konzerte, 
Sommerliche Abendmusiken, mit denen auch kleine Kirchen und Kapellen zum Klingen gebracht werden, 
unterschiedlich geprägte Orgelveranstaltungen, 
Gottesdienste mit besonderer musikalischer Gestaltung, 
Orgelmusiken “zum Pfingstfest” und “zum Erntedank”, 
Bläserkonzerte, 
Musik für Spaziergänger, 
Orgelmusiken an klangvoll restaurierten historischen Instrumenten, 
das traditionelle Orgelwochenende Mitte August 
    mit Orgelportrait, Trebeler Orgelnacht und Orgelreise, 
den mittlerweile 29. Orgel-Sommer-Gartow in der dortigen St.-Georg-Kirche 
  an der Hagelstein-Orgel (1740) jeweils mittwochs vom 3. Juli bis zum 28. August,
das dreizehnte Lüchower Orgelfest vom 23. bis 30. Juni an der dreimanualigen Eule-Orgel (2006), 
zahlreiche advent-, vor- und nachweihnachtliche Angebote zum Mitsingen und Zuhören 
u.v.a.m.

Weiterlesen
Veröffentlicht unter Ohne Kategorie | Kommentare deaktiviert für Musik in den Kirchen des Landkreises Lüchow-Dannenberg 2019

Passionsandachten 2019 mit Orgemusik

Foto: H. Walpert

Am Freitag, d. 8. März 2019 um 18.00 Uhr wird die diesjährige Reihe der Passionsandachten in der Lüchower St.-Johannis-Kirche beginnen, die regelmäßig freitags bis zum 12. April dauert. 
Die halbstündigen Passionsandachten werden, wie bereits in den Vorjahren, im Chorraum vor dem alten Altar in schwach temperierter Kirche (Raumtemperatur ca. 8-10°C je nach Wetterlage) stattfinden. Für alle Besucher werden zusätzlich wärmende Decken bereitliegen.
Die Andachten sind im zeitlichen Umfang knapp gehalten und haben ein besonderes inhaltliches Profil. Sie werden gestaltet mit einem kirchenmusikalischen Schwerpunkt im Zentrum anstelle einer gesprochenen Predigt: freie und choralgebundene Orgelwerke verschiedener Epochen und Stile werden auf der Eule-Orgel erklingen, womit das Passionsgeschehen musikalisch reflektiert wird. Mit Bibellesung und Gemeindelied sind darüber hinaus gewohnte liturgische Elemente enthalten. Eine Abendmahlsfeier wird den zweiten Schwerpunkt jeder Passionsandacht bilden, bevor diese jeweils mit einem kurzen Orgelstück beendet wird.
Die Lüchower St.-Johannis-Kirchengemeinde lädt zu diesen konzentriert gestalteten Passionsandachten herzlich ein.

Weiterlesen
Veröffentlicht unter Ohne Kategorie | Kommentare deaktiviert für Passionsandachten 2019 mit Orgemusik

Frauenchor PiCanta in Langendorf

PiCanta singt am 2. März 2019 um 20 Uhr in der Langendorfer Kirche

Türkisch, englisch, japanisch, finnisch: 20 Frauen aus dem Wendland präsentieren Weltmusik unter dem Titel: “Irgendwo auf der Welt gibt’s ein kleines Stückchen Glück…”

Veröffentlicht unter Ohne Kategorie | Kommentare deaktiviert für Frauenchor PiCanta in Langendorf

Pilgern im Wendland: ‘Natur erleben – Schöpfung erfahren’

Eine Woche zu Fuß gemeinsam unterwegs sein im Wendland, zwischen Gartow und Göhrde. Wir besuchen die Elbe und den Hohen Mechthin, laufen durch Biosphärenreservat und Naturpark, durchqueren uralte Wälder und blicken von Höhen in die Weite. Es soll die Möglichkeit geben, Kraftorte zu erleben, vielleicht auch die Gefährdung des Lebens neu zu sehen, eigene Standpunkte, Weggefährten und Lebens – Meilensteine zu gewinnen.

Gehen, innehalten, achtsam wahrnehmen, was um und in uns ist, hören, fühlen, aus der Zeit fallen, spüren, was mich trägt, staunen, Schöpfung bedenken …all das vor der Haustür, in der Fülle der Natur, mit allen Sinnen erleben.

Mithilfe von Impulsen, schweigend oder im Austausch wollen wir neu schauen auf Bekanntes und Neues entdecken, offen dem Fremden begegnen, materiell ebenso wie spirituell, vielleicht spüren, dass die Welt weit und in Fülle geschaffen ist und die meisten Grenzen eigentlich nur in unserem Kopf bestehen.

Zeitraum der Pilgerwoche: 22. – 28. 9. 2019
nähere Infos finden Sie hier: https://www.evangelisch-im-wendland.de/wp-content/uploads/2019/02/Pilgern-im-Wendland.pdf

Veröffentlicht unter Ev. Akademie, Gartow, Kirchenkreis, Ohne Kategorie | Kommentare deaktiviert für Pilgern im Wendland: ‘Natur erleben – Schöpfung erfahren’

Zivilcourage jetzt! Ein Projekt für Menschenfreundlichkeit und Respekt


Das Projekt lädt zu Workshop, Austausch und Begegnung, zu Film und Theater ein. Ziel ist es, rassistische Verhaltensweisen und Reaktionen wahrzunehmen und auf sie entschieden und angemessen zu reagieren. Strategien werden entwickelt, in Rollenspielen geübt, mit anderen erprobt. Dazu gibt es vielfältige Möglichkeiten, sich dem Thema zu nähern und sich mit anderen auseinander zu setzen.

Die Kirchengemeinde Lüchow und die Kurve Wustrow laden ein. Die Infoveranstaltung am 5. April um 19.30 Uhr im Gemeindehaus Lüchow bildet den Auftakt des Projekts. Einzelheiten entnehmen Sie bitte dem Flyer: https://www.evangelisch-im-wendland.de/wp-content/uploads/2019/01/Flyer-MLB-04.pdf
Fragen und Anmeldungen nimmt Herr Jäkel vom Kirchenvorstand Lüchow gerne entgegen: jaekel.dost@web.de

Veröffentlicht unter Ohne Kategorie | Kommentare deaktiviert für Zivilcourage jetzt! Ein Projekt für Menschenfreundlichkeit und Respekt

Schade… schon wieder vorbei!

Herzlichen Dank sagt sie Nordregion des Kirchenkreises all denen, die durch Wort und Musikbeiträge, durch Organisation und kulinarische Mitbringsel mitgeholfen haben, dass die Winterreise durch die Kirchen der Nordregion 2019 wieder ein schönes Erlebnis für alle wurde. Herzlichen Dank auch den immer 100-150 Menschen, die sich jeden Sonntag mit auf die Reise durch die Kirchen begeben haben. Es war eine Freude, mit so vielen Menschen zu singen, zu hören, zu beten und sich hinterher zu Gesprächen zu treffen.

Wer die Predigten dieser Winterreise noch einmal nachlesen möchte, kann das ab Montag unter der Internetadresse

www.winterreise.wir-e.de

tun. Dort finden sich auch die Predigten der früheren Winterreisen.

Und wer nun ganz auf die Gottesdienstzeit 10:30 Uhr eingestellt ist, hat dazu demnächst noch mehrere Möglichkeiten: am 24. Februar gibt es in Breselenz einen Gospelgottesdienst mit Wendish Gospel Joy und am 17. März um 10:30 Uhr in Breselenz wieder eine SuppenKürche, bei der man nach dem Gottesdienst noch zu einer kräftigen Suppe beieinander bleibt.

Veröffentlicht unter Gottesdienst, Kirchengemeinde Breselenz, Kirchengemeinde Zernien, Ohne Kategorie, Region Nord | Kommentare deaktiviert für Schade… schon wieder vorbei!

Tante Termine 2019 – Das neue Jahresprogramm und vieles mehr

Sie wird in diesen Tagen verschickt – unsere Infopost der Evangelischen Jugend mit der neuen “Tante Termine”, unserem Jahresprogramm – und mit etlichen Flyern für bevorstehende Freizeiten und Seminare. Wir freuen uns auf Anmeldungen!!! Das alles kann man natürlich auch online ansehen unter www.evjld.de unter “Downloads“…

Veröffentlicht unter Arbeit mit Kindern, Evangelische Jugend, Jugendarbeit, Region Mitte, Region Nord, Region Ost, Region West | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert für Tante Termine 2019 – Das neue Jahresprogramm und vieles mehr

Freude am Singen? Freude am Singen!

Ein Angebot für Kinder und Jugendliche

Kinder im Alter ab sechs Jahren und Jugendliche im Konfirmandenalter, die Freude am Singen haben, werden von Kreiskantor Axel Fischer herzlich eingeladen, gleich zur ersten Probe dieses neuen Jahres in den Kinderchor der Lüchower St.-Johannis-Kirchengemeinde zu kommen.
Der Chor trifft sich zum gemeinsamen Singen am Dienstag, 15. Januar von 17.00 bis 18.00 Uhr im Evangelischen Gemeindehaus neben der St.-Johannis-Kirche und dann regelmäßig wöchentlich an allen Dienstagen außerhalb der Schulferien.
Gesungen werden Kanons, alte und neue Lieder über Gott und die Welt, liturgische Stücke sowie kleine Motetten – manches a-cappella, vieles andere mit Klavier- oder Orgelbegleitung; bei manchen Stücken steht die Melodie im Vordergrund, anderes ist eher rhythmusbetont.
Mehrere Male im Jahr singt der Kinderchor im Gottesdienst oder zu besonderen, langfristig vorbereiteten Terminen. Dazu gehört das Advents- u. Weihnachtsliedersingen zusammen mit Kantorei und Posaunenchor ebenso wie das Mitwirken der “Älteren” als Jugend-Projekt-Chor bei Konzerten der Kantorei.
Eine vorherige Anmeldung zum Kinderchor ist nicht erforderlich; auch weitere Kosten sind damit nicht verbunden. Notwendig ist allerdings ein zuverlässiger und regelmäßiger Besuch der Proben.
Nähere Auskünfte gibt Kreiskantor Axel Fischer per Telefon unter 05845/736 oder auf Nachfrage per mail: Axel.Fischer@evlka.de .

Veröffentlicht unter Ohne Kategorie | Kommentare deaktiviert für Freude am Singen? Freude am Singen!

Das Riebrauer Weihnachtsspiel am 6. Januar

Viele Mitwirkende vom Kleinkindalter bis über 80 Jahre, drei Chöre, Grundschule, KiTa, Kreativraum Zernien und viele andere, die ihre besonderen Fähigkeiten einbringen: sie alle sind dabei, um zum Ende der weihnachtlichen Festzeit noch einmal die Geschichte von der Geburt Jesu gemeinsam zu gestalten und zu erleben. Dabei geht es nicht um eine möglichst perfekte Aufführung, sondern im Vordergrund steht das gemeinsame Tun. So gab es nur eine einzige Probe und eine Generalprobe am Vortag.

Wer ein echtes Kind in der Krippe erleben, mitsingen und noch einmal in die Weihnachtsgeschichte eintauchen möchte, ist eingeladen am

6. Januar um 17 Uhr in die Kirche Riebrau!

…aus Datenschutzgründen zeigen wir nur den Esel. Wer mehr sehen will, muss dabei sein! (Foto S. Tielker)

Der Kirchenkreis fördert das Projekt im Rahmen des Vorhabens Menschen-Leben-Bildung.

Veröffentlicht unter Arbeit mit Kindern, Bläser, Gottesdienst, Kirchengemeinde Zernien, Kirchenmusik, Region Nord | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für Das Riebrauer Weihnachtsspiel am 6. Januar