Taufe

taufe

Die Taufe möge der rote Faden durch das Leben sein: Gläserne Taufschale von Werner Kothe in der Erlöserkirche Papenburg. Bild: Klaus-Uwe Nommensen

Die Geburt eines Kindes weckt Freude. Staunend entdecken Eltern und Kind gemeinsam das Leben. Wir als Kirche glauben: Auch Gott freut sich über das neue Leben. Er sagt: Dieser Mensch ist auch mein Kind, sein Leben liegt mir am Herzen. Am Tauftag sprechen wir einem Menschen dieses Geleit Gottes zu mit dem Wasser als Lebenszeichen, der segnenden Hand als Augenblick der Nähe und dem Taufwort als Ermutigung.

Hier finden Sie ein Formular, mit dem Sie sich selber oder Ihr Kind zur Taufe anmelden können.

Anmeldung zur Taufe

Bitte reichen Sie das Formular an Ihre Kirchengemeinde weiter. Dort gibt man Ihnen auch gerne Auskunft zu den Dingen, die bei einer Taufe zu beachten sind.
Die Termine, an denen in Ihrer Kirchengemeinde Taufen stattfinden, entnehmen Sie bitte Ihrem Gemeindebrief oder fragen Sie in Ihrem Pfarramt nach.

Eine Auswahl an Taufsprüchen finden Sie auf der Seite
www.taufspruch.de

 

Textauszüge und Bild mit freundlicher Genehmigung der Evangelisch-Lutherischen Landeskirche Hannovers