Kirchenkreistag

Der Kirchenkreistag (KKT) ist das „Parlament“ der Kirche. In ihm sind alle Kirchengemeinden vertreten. Er beschließt über die Finanzen, den Stellenplan und die grundsätzliche Ausrichtung des Kirchenkreises.

Der KKT kommt zwei bis dreimal im Jahr zusammen, um aktuelle Themen zu beraten oder den Haushalt und Stellenplan zu beschließen. Die Sitzungen werden vom Vorstand des KKT vorbereitet und geleitet. Sie finden in der Regel öffentlich statt.

Hier finden Sie den Eporalbericht des Superintendenten für das Jahr 2013

Hier finden Sie den Ephoralbericht 2014 / 2015 im Ephoralbericht 2016

Vorsitzende des KKT:
Martina Meyer
Fon: 05841 – 63 87

stellvertretender Vorsitzender des KKT:
Peter Wiepcke
Fon:05861-4827

 Kirchenkreistag am 30. August 2016

Einladung

KKT Finanzsatzung -Gebäudemanagement 2016

Antrag an die Landessynode wegen Schimmelbekämpfung in Kirchen

Vordruck KKT-Antrag