Spuren der Reformation für Kinder entdecken – Tagesseminar für Kinderkirchenteams und religionspädagogische Mitarbeitende an Kitas und Grundschulen

Wann:
25. Februar 2017 um 10:00 – 15:00
2017-02-25T10:00:00+01:00
2017-02-25T15:00:00+01:00
Wo:
St. Bartholomäuskirche und Gemeindehaus in Clenze
Kirchstraße 2
29459 Clenze
Deutschland
Preis:
kostenlos
Kontakt:
Ev. Akademie im Wendland
05841 961477

Martin Luther:
Kinder sind die feinsten Spielvögel. Die reden und tun alles einfältig von Herzen und natürlich. Wie feine Gedanken haben doch die Kinder! Sehen Leben und Tod, Himmel und Erde ohn‘ allen Zweifel an.“
Angeregt durch die Haltung Martin Luthers zu den Kindern, erkunden wir am Beispiel der St. Bartholomäuskirche in Clenze den Kirchenraum und entdecken reformatorische „Ausdrücke“.
Außerdem werden kreative und inklusive Bausteine, Material zu Andachten und Elemente zu Kinderkirchentagen zu Martin Luther vorgestellt.

Referentin: Susanne Paetzold, Diakonin und Kirchenpädagogin, Autorin „Kleine Kirchenforscher“ und Projektleitung „Kinderkathedrale2017 – wir entdecken. wir machen. wir sind“
Leitung: Andreas Tuttas, Regionaldiakon West

Getränke und ein Mittagsimbiss werden vorbereitet.
Anmeldungen bis 9.2.17  erbeten bei der Ev. Akademie, Georgshof 2, 29439 Lüchow, Tel.: 05841-961477, Mail: Akademie@Kirche-Wendland.de

 

Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.