Kulturkirche Dannenberg

Feridun Zaimoglu
copyright: Melanie Grande

Autorenlesung
„Evangelio“ Feridun Zaimoglu
Freitag, 27. Oktober 2017, 19 Uhr,
St. Johannis Dannenberg

Feridun Zaimoglu, geboren 1964 im anatolischen Bolu, lebt seit seinem sechsten Lebensjahr in Deutschland. Er studierte Kunst und Humanmedizin in Kiel und schreibt für Die Welt, die Frankfurter Rundschau, Die Zeit und die FAZ. Seit 2002 erhielt er unterschiedliche Preise und Auszeichnungen für seine Veröffentlichungen.

Über seinen neusten Roman sagt er Zaimoglu in einem Interview auf NDR Kultur: „Ich begebe mich in die Welt der prächtigen brausenden Worte der damaligen Zeit.“ In seinem Roman „Evangelio“ taucht er ein in die Welt Luthers.

Dieser Beitrag wurde unter St.-Johannis-Kirche Dannenberg veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.