Spur8 – Kurs zum Glauben und Leben

„Entdeckungen im Land des Glaubens“ lautet der Titel des Seminars zu Grundfragen des Glaubens und Lebens, das an 8 Abenden vom 23. Oktober bis zum 10. November um 19.30 Uhr in der Evangelischen Kirche in Bergen (Dumme) angeboten wird. Zu den Themen: „Was ist Glück?“, „Wie kann ich Gott erleben und erfahren?“, oder „Welchen Sinn hat mein Leben?“ wird in kurzweiligen Referaten von Diakon Andreas Tuttas und in Gesprächsrunden die Möglichkeit zum entspannten Zuhören oder lebendigem Gespräch geboten. SPUR8 ist eine bewährte Möglich­keit, dem auf die Spur zu kommen, was Christen glauben und wie sie leben. Der Kurs richtet sich an Menschen, die Impulse für ihren Lebensweg suchen, oder die mit den großen Fragen unserer Zeit nach Hoffnung für die Welt und einem erfüllten Leben für sich und andere ringen. Die Teilnahme ist kostenlos, unverbindlich und setzt keine Kirchenmitgliedschaft voraus. Der erste Abend ist eine unverbindlicher Schnupperabend. Erst danach entscheidet sich jeder verbindlich teilzunehmen oder auszusteigen.

Weitere Informationen und das Anmeldeformular im Flyer hier zum herunterladen:

Anmeldungen und Fragen an Regionaldiakon Andreas Tuttas (Tel.: 05865/988264, Fax.: 05865/988265 ) oder Tuttas@kirche-wendland.de

Dieser Beitrag wurde unter Gemeindeseminar, Glaubenskurs, Region West abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.