Land – Kultur – Kirche 2017 in St. Johannis Dannenberg

„Wir stiften Dialoge. Wir fördern den Dialog von evangelischer Kirche und Theologie mit Wissenschaft, Technik, Wirtschaft, Kunst und Politik“:

Seit nun fast vier Jahren fördert die Hanns-Lilje-Stiftung Kulturarbeit in Kirchen. „Kultur kann Kirche nicht ersetzen, aber Kirche kommt nicht ohne Kultur aus. Kirchliches Leben ist wesensmäßig verbunden mit kulturellen Ausdrucksformen, sei es explizit oder implizit. Kirche und Theologie profitieren für ihren eigenen Auftrag davon, wie insbesondere zeitgenössische Kunst und Kultur Wirklichkeit deuten. Deshalb liegt uns daran, diese Begegnung von Religion und Kultur, insbesondere mit zeitgenössischer Kultur, wahrzunehmen, zu intensivieren und so niveauvoll zu gestalten, dass sie in weite Bereiche der Gesellschaft ausstrahlt.“

So erklären die Landeskirche Hannovers und die Hanns-Lilje-Stiftung auf ihrer gemeinsamen Website www.kultur-kirche.de den Grund ihrer Zusammenarbeit.

Die Gemeinde der St. Johannis-Kirche Dannenberg hat sich um die Förderung als Kultur-Kirche 2017 beworben und den Zuschlag erhalten. So darf sich der Kirchenkreis nun über das ganze Jahr hinweg an einer Fülle von spannenden Veranstaltungen freuen: Konzerte, Fotoausstellungen, Lesungen aber auch Filme wurden für das Programm ausgewählt.

Das Programm für den gesamten Zeitraum finden Sie hier. Ein Plakat mit allen Veranstaltungen können Sie unter unter diesem Link herunterladen.

Alle Kontaktdaten und die Adresse der St. Johanniskirche finden Sie auf der Seite der Gemeinde St. Johannis Dannenberg.

 

Dieser Beitrag wurde unter St.-Johannis-Kirche Dannenberg veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.