„Himmelfahrtsoratorium“ am 21. Mai 2016 in St. Johannis Lüchow

Intensiv und engagiert hat sich die Kantorei St. Johannis Lüchow auf das nächste große Konzert vorbereitet:
Am Sonnabend, den 21. Mai 2016 um 19 Uhr wird sie zusammen mit dem Jugend-Projekt-Chor, vier Gesangssolisten sowie dem Kammerorchester PRO ARTIBUS Hannover ein festliches Programm mit Werken von Johann Sebastian Bach aufführen. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kantorei, Kirchenmusik, Konzert | Kommentare deaktiviert für „Himmelfahrtsoratorium“ am 21. Mai 2016 in St. Johannis Lüchow

Spiel mit im Spontan-Orchester!

SommerSPsAm 24. Juni ist Johannistag – und der Tag des Musikfestes »Sommer, Sonne, Psalmen« rings um St. Johannis Dannenberg. Dafür stellen wir wieder ein Spontan-Orchester zusammen.

Spielen Sie ein Instrument? Möchten Sie erleben, wie es sich anfühlt, zwischen Kontrabaß und Querflöte, zwischen Klavier und Trompete zu musizieren? Dann sind Sie hier richtig!

Bis zum 5. Juni nimmt Kantor Jan Kukureit Anmeldungen entgegen unter Ruf 0 58 61/8 06 91 00 oder per Mail j.kukureit@kirche-dannenberg.de.

Dannenberger Kirchenmusik

Veröffentlicht unter Bläser, Chorcoach, Kirchenkreis, Kirchenmusik, Orchester | Kommentare deaktiviert für Spiel mit im Spontan-Orchester!

Kunst X Kultur X Kuchen in Küsten

Kunst X Kultur X Kuchen in Küsten

Kunst X Kultur X Kuchen rund um die Friedenskirche Küsten

Zwischen Himmelfahrt und Pfingsten gibt es in Küsten mehr als nur die besten Torten der Landpartie. Das ganze Programm finden Sie hier.

Veröffentlicht unter Ohne Kategorie | Verschlagwortet mit | Kommentare deaktiviert für Kunst X Kultur X Kuchen in Küsten

Chorkonzert in der Kirche Hitzacker – PiCanta und Bradford Women Singers

Plakat 0516Wendland meets Yorkshire: Die beiden Frauenchöre PiCanta aus dem Wendland und Bradford Women Singers aus Yorkshire gben einen gemeinsamen Einblick in ihr vielfältiges Repertoire.

Samstag, 7. Mai, 20 Uhr – Kirche Hitzacker

Veröffentlicht unter Ohne Kategorie | Kommentare deaktiviert für Chorkonzert in der Kirche Hitzacker – PiCanta und Bradford Women Singers

Online-Kurs zu Themen des christlichen Glaubens

Ein neuer Online-Kurs „Den christlichen Glauben entdecken“ startet am 13. Mai. Er ist für alle geeignet, die sich für den christlichen Glauben interessieren, ihn kennen lernen oder vertiefen möchten. Geleitet wird der Kurs von Birgit Berg, Pastorin der Ev.-luth. Landeskirche Hannovers. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Ohne Kategorie | Kommentare deaktiviert für Online-Kurs zu Themen des christlichen Glaubens

Orgelmusik zum Pfingstfest

Foto: Axel Fischer

Foto: Axel Fischer

Am Pfingstsonntag, d. 15. Mai 2016 um 20.00 Uhr wird zur diesjährigen „Orgelmusik zum Pfingstfest“ in die Pauluskirche Bergen/Dumme eingeladen – das gilt für Einheimische ebenso wie für Touristen, die gerade in den Pfingsttagen gerne einen Ausflug ins Wendland unternehmen.

Denn hier in Bergen steht eine sehr gut erhaltene Orgel des ehem. hannoverschen Hoforgelbauers Ernst Wilhelm Meyer, die er im Jahre 1842 mit 16 Registern auf zwei Manualen und Pedal erbaute.

Kreiskantor Axel Fischer spielt auf diesem mustergültigen klassizistischen Instrument Werke aus Barock und Romantik von Buxtehude, Bach, Mendelssohn und Rheinberger. Die freien Stücke sind bezüglich musikalischer Aussage und Charakter passend zum festlichen Anlass ausgesucht worden. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kirchenmusik, Orgel, Region Ost | Kommentare deaktiviert für Orgelmusik zum Pfingstfest

Orgelschätze in der Lüneburger Heide

OrgelLüchow_277_lowres_G1.3Vom 18. Mai bis 11. Oktober 2016 finden an ausgewählten Orgeln im Gebiet der Lüneburger Heide Orgelveranstaltungen statt, die unter dem gemeinsamen Titel »Orgelschätze in der Lüneburger Heide« der Öffentlichkeit präsentiert werden.

Die Veranstaltungen in unterschiedlichen Formen, als Orgelkonzert, Orgeljubiläum, Orgelportrait, Orgelnacht, Orgelreise, Orgelführung und Orgelwochenende stellen zwischen Wendland und Walsrode, Wolfsburg und Winsen/Luhe eine breit gestreute, flächendeckende Präsentation von Orgelmusik an hörenswerten, zumeist restaurierten Instrumenten unterschiedlicher Größe dar. Die stilistische Vielfalt der hiesigen Orgellandschaft und die bemerkenswerte Klangqualität der Orgeln als landschaftstypischer Kulturfaktor soll nach dem Wunsch der Veranstalter Einheimischen und insbesondere auch Gästen und Touristen nahegebracht werden. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kirchenmusik, Orgel, St.-Johannis-Kirche Lüchow | Kommentare deaktiviert für Orgelschätze in der Lüneburger Heide

Küsten sind wir

2016 KüstenSindWir 01Die Ausstellung „Küsten sind wir“ mit Fotos von Jörg A. Fischer ist in der Friedenskirche Küsten eröffnet worden. Dort ist sie noch bis zum 1. Juni täglich in der Zeit von 11-17 Uhr zu besichtigen. Mehr als 120 Bilder hängen im Kirchenraum und zeigen Menschen in und vor der Kirche, die in diesem Jahr ihr 150-jähriges Jubiläum feiert.

Veröffentlicht unter Ohne Kategorie | Verschlagwortet mit | Kommentare deaktiviert für Küsten sind wir

Jens Berger kommt nach Dannenberg: Armut und k/ein Ausweg

3. Vortrag in der Veranstaltungsreihe „Armut und kein Ausweg“
28. 04. 2016 um 19.00 Uhr im Diakoniebahnhof Dannenberg

Jens Berger , aufgenommen am 12.10.2012 auf der 64. Frankfurter Buchmesse in Frankfurt am Main.

Jens Berger , aufgenommen am 12.10.2012 auf der 64. Frankfurter Buchmesse in Frankfurt am Main.

Jens Berger ist Journalist und durch sein Buch „Wem gehört Deutschland?“, das lange Zeit in den  Bestsellerlisten geführt wurde, einem breiten Publikum bekannt geworden. Darüber hinaus schreibt er für Blogs, die zu wesentlichen Fragen und Problemstellungen unserer Gesellschaft dezidiert in die politischen Diskurse eingreifen.

In seinem Vortrag “Wem gehört Deutschland – Vermögensverteilung in Deutschland“ erläutert er konkret, wie der Reichtum in Deutschland verteilt ist, vor allem, wer dieses Vermögen besitzt, welche Familien damit das gesellschaftliche Leben und auch die Politik bestimmen. Welchen Einfluss haben diese Geld- und Machtkonzentration auf die Medien und auf das Leben jedes einzelnen von uns?  Er setzt damit diese Vortragsreihe, also den Vortrag von Prof. Peukert über Geld und Finanzen, den Vortrag von Frau Ulrike Hermann über das Funktionieren des Kapitalismus  konsequent fort.  Der Vortrag von Ulrike Herrmann kann als Videoaufzeichnung  über den link  http://www.evangelisch-im-wendland.de/akademie/veranstaltungsreihe-2016-armut-und-kein-ausweg/  abgerufen werden.
Wie in den anderen Vortragsreihen wird Prof. Dr. Gerhard Wegener die Moderation wieder übernehmen.

Veröffentlicht unter Diakonie, Ev. Akademie, Kirchenkreis, Ohne Kategorie | Kommentare deaktiviert für Jens Berger kommt nach Dannenberg: Armut und k/ein Ausweg

Über allen der Himmel

Ausstellung vom 5. – 16. 5. 2016
St. Johannis-Kirche Hitzacker

Richard Stickel

Richard Stickel

Die Engel sind zurück!
Zur Ausstellung 2016 zwischen Himmelfahrt und Pfingsten kommt Richard Stickel wieder mit seinen Engeln , einer Schar von großen und kleinen Engeln aus unterschiedlichen Hölzern mit Namen wie „der Aufmerksame“, „der Tanzende, „der Beschützende“.
Er bietet einen Engel-Workshop neben der Kirche an, bei dem man selbst einen Engel schnitzen kann. Da die Plätze im Pavillon begrenzt sind, empfiehlt sich eine Anmeldung (Tel.: 0176/ 78298055). Richard Stickel ist immer von Neuem fasziniert, wie ihm bei der Arbeit am Holz die Engel entgegenkommen. Sie sind ein Symbol für ihn, dass wir einen Himmel über uns haben.

Ikra Weiss

Ikra Weiss

Begleitet werden sie von den Engelbildern von Ikra Weiss. Mit ihrer bunten Farbigkeit bringen sie fröhliche Stimmung in der Grau des Lebens. Die Titel ihrer Bilder sind u.a.:“ himmlische Erscheinung“, „Leuchtengel“, “Engel mit den roten Flügeln“.

Matthias Meichsner

Matthias Meichsner

Matthias Meichsner präsentiert in der Ausstellung Photographien mit dem Thema: „Spiegelungen auf dem Wasser“.

 

 

Ralph Bühr

Ralph Bühr

Als neuer Künstler ist Ralph Bühr dabei. Er zeigt eine Auswahl von Bildern aus seiner Zeichnereiwerkstatt, deren Themen Landschaften, Stillleben und Menschenbilder sind. Die an der Natur orientierten Arbeiten mit Bleistift und Feder basieren auf handwerklicher Qualität und verarbeiten real Gesehenes mit poetischen Bildern.

Umrahmt wird die Ausstellung von einem musikalischen Programm mit Susan Castrup, Matthias Meichsner, Christoph Spanier und Solveig Holtz. Am 6. und 7. Mai gibt es von 16.30-17.30Uhr „Klangbilder“, zwischen 11.00 und 15.00 Uhr jeweils zur vollen Stunde „Klangimpressionen“. Am 11. Mai um 20.00 Uhr singt der Chor „Deichnote“. Die Ausstellung wird am Himmelfahrtstag (5.5.) um 16.00 Uhr mit einer Andacht eröffnet. Sie schließt am Pfingstmontag (16.5.)um 17.00 Uhr mit „Engelgedichten und Musik“, vorgetragen von Ilka Nouvel, Gudrun und Michaela Stoewer.

Anna-Barbara Naß-Gehrke

Veröffentlicht unter Ohne Kategorie | Kommentare deaktiviert für Über allen der Himmel