„Das Dorf“ – Lesung von Marie-Luise Scherer

Damnatz 400! – Freitag, 19. Mai, um 19.30 Uhr

Die Schriftstellerin Marie-Luise Scherer lebt und schreibt in Damnatz. Sie ist eine präzise Beobachterin. Ihre Sprache ist treffsicher und von wunderbarer Dreistigkeit.

In dem Romanfragment „Das Dorf“ zeichnet Marie-Luise Scherer ein Bild vom Leben in der Provinz jenseits aller Romantik und Idylle. Ihr Blick ist scharf und reicht in Abgründe. Sie hat Witz, ist distanziert und zugleich nah bei den Menschen.

Im Rahmen des Jubiläumsjahres liest Marie-Luise Scherer in der Damnatzer Kirche Auszüge aus dem Romanfragment „Das Dorf“, das in der Literaturzeitschrift „Sinn und Form“ veröffentlicht und in der aktuellen Ausgabe der „Landluft“ nachgedruckt wurde.

Der Eintritt ist frei. Um eine Spende wird gebeten.

 

Veröffentlicht unter DaLaQui, Kultur, Ohne Kategorie, Region Mitte | Kommentare deaktiviert für „Das Dorf“ – Lesung von Marie-Luise Scherer

Bachs Reformationskantaten und „Messe in g-Moll“

Foto: Hans Walpert, Lüchow

Intensiv hat sich die Kantorei St. Johannis Lüchow auf ihr nächstes großes Konzert vorbereitet:
Am Sonnabend, den 20. Mai 2017 um 19 Uhr wird sie zusammen mit dem Jugend-Projekt-Chor, vier Gesangssolisten sowie dem Kammerorchester PRO ARTIBUS Hannover ein festliches Programm mit Werken von Johann Sebastian Bach aufführen.
In diesem Jahr wird das Konzert von der Thematik des Reformationsjubiläums geprägt; es werden ausgewählte Werke präsentiert, die inhaltlich damit direkt zusammenhängen. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kantorei, Kirchenmusik, Konzert, Region Mitte | Kommentare deaktiviert für Bachs Reformationskantaten und „Messe in g-Moll“

Musical »Der falsche Ritter«

Dannenberger Kurrende

Hier dreht sich alles um Martin Luther im Versteck: Das Musical »Der falsche Ritter« erzählt davon, wie der Reformator mit einem vorgetäuschten Überfall in Sicherheit gebracht wird. Doch die Bewohner der Wartburg merken sehr bald, daß sich hinter »Junker Jörg« kein gewöhnlicher Ritter verbirgt.

Sänger ab fünf Jahren sind zur Mitwirkung beim Musical eingeladen. Die Proben der Kurrende finden dienstags, 16–16.45 Uhr mit Kantor Jan Kukureit im Dannenberger Gemeindehaus statt. Zur intensiven Vorbereitung findet am 19./20. August 2017 ein Probenwochenende in der Musikschule Suderburg statt.

Zur Aufführung kommt das Musical im Gottesdienst am 3. September in der Dannenberger Kirche.

Veröffentlicht unter Arbeit mit Kindern, Chorcoach, Kinderchor, Kirchenmusik, St.-Johannis-Kirche Dannenberg | Verschlagwortet mit | Kommentare deaktiviert für Musical »Der falsche Ritter«

Orgelschätze in der Lüneburger Heide

Vom 7. Mai bis 24. Oktober 2017 finden an ausgewählten Orgeln im Gebiet der Lüneburger Heide Orgelveranstaltungen statt, die unter dem gemeinsamen Titel »Orgelschätze in der Lüneburger Heide« der Öffentlichkeit präsentiert werden.

Die Veranstaltungen in unterschiedlichen Formen, als Orgelkonzert, Orgeljubiläum, Orgelportrait, Orgelnacht, Orgelreise, Orgelführung und Orgelwochenende stellen zwischen Wendland und Walsrode, Wolfsburg und Winsen/Luhe eine breit gestreute, flächendeckende Präsentation von Orgelmusik an hörenswerten, zumeist restaurierten Instrumenten unterschiedlicher Größe dar. Die stilistische Vielfalt der hiesigen Orgellandschaft und die bemerkenswerte Klangqualität der Orgeln als landschaftstypischer Kulturfaktor soll nach dem Wunsch der Veranstalter Einheimischen und insbesondere auch Gästen und Touristen nahegebracht werden.
Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kirchenmusik, Orgel | Kommentare deaktiviert für Orgelschätze in der Lüneburger Heide

Gottesdient in Klein Gusborn

Zum 10. Jubiläum wird der Maibaum in Klein Gusborn in diesem Jahr bereits am 30. April aufgestellt. Daher wird der Gottesdienst am Feuerwehrgerätehaus auch schon am Sonntag um 15 Uhr gefeiert. Im Gemeindebrief ist der Termin fälschlicher Weise noch für den 1. Mai angekündigt.

Veröffentlicht unter Gottesdienst | Kommentare deaktiviert für Gottesdient in Klein Gusborn

Sonntagsmaler in Damnatz

Der Propst predigt und während der Predigt malt er ein Bild. Das ist die besondere Idee hinter diesem Gottesdienstes mit dem Titel „Sonntagsmaler“. Welche frohe Botschaft Stephan Wichert – von Holten mit Pinsel und Leinwand, Farbe und Worten ins Bild rückt, erfahren Sie am

Sonntag, dem 30. April, um 10.30 Uhr

im Gottesdienst in der Damnnatzer Kirche. Anschließend gibt es Kirchenkaffee. Dieser Gottesdienst ist ein Teil der Feierlichkeiten zum 400. Geburtstag der Damnatzer Kirche.

Veröffentlicht unter Aus den Gemeinden | Kommentare deaktiviert für Sonntagsmaler in Damnatz

Pfingst-Kantate sucht Mitsänger

Pfingstprojekt

Einen Kantaten-Gottesdienst der besonderen Art bereitet die Dannenberger Kantorei vor: Am Pfingstmontag, 5. Juni erklingt zum ersten Mal die Kantate »O komm, du Geist der Wahrheit«.

Kantor Jan Kukureit schreibt das Musikstück extra für das Pfingstfest in Dannenberg. Zur Aufführung bringt es die Kantorei gemeinsam mit den rund 25 Musikern des Spontan-Orchesters. Musik gezielt für den Anlaß und paßgenau für die eigenen Musiker – eine hervorragende Arbeitsweise, die es schon in der Barockzeit gab. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bläser, Chorcoach, Gottesdienst, Kantorei, Kirchenmusik, Ohne Kategorie, Orchester, St.-Johannis-Kirche Dannenberg | Verschlagwortet mit , | Kommentare deaktiviert für Pfingst-Kantate sucht Mitsänger

Bürgerpredigten in Damnatz

500 Jahre Reformation und 400 Jahre Damnatzer Kirche. Am Samstag, dem 8. April, um 17 Uhr, werden diese beide historischen Ereignisse gemeinsam gewürdigt. Der Reformator Martin Luther vertrat die Idee eines Priestertums aller Gläubigen. Jede Christin und jeder Christ sollte zu seinem Glauben Rede und Antwort stehen können. In diesem Sinne steigen am Samstag Damnatzerinnen und Damnatzer auf die Kanzel, um über ihren Glaube und ihre Geschichte mit ihrer Kirche Auskunft zu geben. Dazu singt das Quickborner Chorprojekt Gospels und Spirituals. Außerdem enthüllt der Damnatzer Künstler Klaus Müller-Klug eine Statue an der Kirche.

Der Eintritt ist frei, um eine Spende wird gebeten.

Veröffentlicht unter 500 Jahre Reformation, Aus den Gemeinden | Kommentare deaktiviert für Bürgerpredigten in Damnatz

Land – Kultur – Kirche 2017 in St. Johannis Dannenberg

„Wir stiften Dialoge. Wir fördern den Dialog von evangelischer Kirche und Theologie mit Wissenschaft, Technik, Wirtschaft, Kunst und Politik“:

Seit nun fast vier Jahren fördert die Hanns-Lilje-Stiftung Kulturarbeit in Kirchen. „Kultur kann Kirche nicht ersetzen, aber Kirche kommt nicht ohne Kultur aus. Kirchliches Leben ist wesensmäßig verbunden mit kulturellen Ausdrucksformen, sei es explizit oder implizit. Kirche und Theologie profitieren für ihren eigenen Auftrag davon, wie insbesondere zeitgenössische Kunst und Kultur Wirklichkeit deuten. Deshalb liegt uns daran, diese Begegnung von Religion und Kultur, insbesondere mit zeitgenössischer Kultur, wahrzunehmen, zu intensivieren und so niveauvoll zu gestalten, dass sie in weite Bereiche der Gesellschaft ausstrahlt.“

So erklären die Landeskirche Hannovers und die Hanns-Lilje-Stiftung auf ihrer gemeinsamen Website www.kultur-kirche.de den Grund ihrer Zusammenarbeit.

Die Gemeinde der St. Johannis-Kirche Dannenberg hat sich um die Förderung als Kultur-Kirche 2017 beworben und den Zuschlag erhalten. So darf sich der Kirchenkreis nun über das ganze Jahr hinweg an einer Fülle von spannenden Veranstaltungen freuen: Konzerte, Fotoausstellungen, Lesungen aber auch Filme wurden für das Programm ausgewählt.

Das Programm für den gesamten Zeitraum finden Sie hier. Ein Plakat mit allen Veranstaltungen können Sie unter unter diesem Link herunterladen.

Alle Kontaktdaten und die Adresse der St. Johanniskirche finden Sie auf der Seite der Gemeinde St. Johannis Dannenberg.

 

Veröffentlicht unter St.-Johannis-Kirche Dannenberg | Kommentare deaktiviert für Land – Kultur – Kirche 2017 in St. Johannis Dannenberg

Musik in den Kirchen des Landkreises Lüchow-Dannenberg 2017

Interessierte aus nah und fern, Einheimische wie Touristen, möchten wir auch in diesem Jahr wieder mit einem Flyer über Kirchenmusik-Veranstaltungen in den Kirchen des Landkreises Lüchow-Dannenberg informieren. Die charakteristische Zeichnung einer Dorfkirche mit geöffneter Kirchentür prägt die Titelseite und viele unserer Plakate – sie zeigt, dass Sie herzlich eingeladen sind zum Besuch eines abwechslungsreichen Angebotes im Dreiklang von Kirche, Kultur und Natur !

Unsere kirchenmusikalischen Aktivitäten können Sie in unterschiedlich geprägten Konzert- veranstaltungen und in Gottesdiensten erleben. Vieles nimmt in diesem Jahr Bezug auf das Reformationsjubiläum, wie z.B. das Mitsing-Angebot „Doktors Jukebox“ – Näheres dazu auch unter www.qq.wir-e.de.

Kirchenmusik lädt auch zum Mitmachen ein, z.B. in Chören, im Spontanorchester, in festen Musikgruppen wie auch in Projekten. Werden Sie selbst singend und spielend aktiv – als Erwachsene, Jugendliche und Kinder.

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bläser, Kantorei, Kinderchor, Kirchenmusik, Orchester, Orgel | Kommentare deaktiviert für Musik in den Kirchen des Landkreises Lüchow-Dannenberg 2017